A passion for cars Eine Leidenschaft für schöne Autos

Für den opulenten Bildband "A passion for cars" hat das Automagazin ramp die besten Bilder und Geschichten aus dem Archiv geholt - ein Fest für Auto-Fans.

„Auto. Kultur. Magazin.“- das schreibt sich das Automagazin ramp seit sieben Jahren auf die Fahnen. Das Avantgarde-Automagazin hat wenig mit den übrigen Autozeitschriften am Kiosk zu tun: Es gibt weder Vergleiche noch Empfehlungen oder Testberichte. Die Fotografien sind Kunst, das Auto Kultur. Sich selbst bezeichnet ramp als „opulent-lustvolles Coffee-Table-Car-Magazin“. Viermal im Jahr erscheint das Magazin und hat mit 15 Euro auch einen opulenten Preis.

Zur dreißigsten Ausgabe öffnet das ramp nun seine Archive und veröffentlicht die schönsten Bilder der letzten sieben Jahre in einem großen Bildband. Neben den besten Covern der vergangenen dreißig Ausgaben finden sich auch bisher unveröffentlichte Bilder, die es aus verschiedenen Gründen nicht ins Heft geschafft hatten. „A passion for cars“ heißt der Bildband und weckt im Leser genau das: eine Leidenschaft für schöne Autos.

Anzeige

Die besten ramp-Fotografien sehen Sie oben in der Bildergalerie. Um die Fotostrecke zu starten, klicken Sie bitte auf den Pfeil rechts am Artikelbild über diesem Text.

impulse-Akademie: Strategie & Inspiration für Ihr Unternehmen
Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.