Bonitätsprüfung So prüfen Sie die Kreditwürdigkeit

Die Schufa ist nur eine von mehreren Alternativen, wenn man die Kreditwürdigkeit eines Vertragspartners prüfen will.

Die Schufa ist nur eine von mehreren Alternativen, wenn man die Kreditwürdigkeit eines Vertragspartners prüfen will. © Schufa

Eine Bonitätsprüfung kann Unternehmern böse Überraschungen ersparen. Wie Sie die Kreditwürdigkeit von Vertragspartnern prüfen können.

Prüfen Sie die Bonität von Kunden, bevor Sie Lieferverträge abschließen. Dabei sollten Sie auf alle verfügbaren Informationen zurückgreifen, die eine Bewertung der Kreditwürdigkeit erlauben.

Interne Informationsquellen für die Kreditwürdigkeit

Eigenes Rechnungswesen: Überschreitet der Kunde häufiger sein Zahlungsziel? Stellt er regelmäßig Antrag auf spätere Zahlung? Mussten Sie schon häufiger eine Mahnung schreiben?

Anzeige

Erfahrungen Ihrer Mitarbeiter: Erfahrene Außendienstmitarbeiter haben einen direkten Draht zum Kunden und erkennen häufig sehr früh, wann und wo es brennt.

Externe Informationsquellen für die Kreditwürdigkeit

Wirtschaftsauskunfteien: Diese liefern Informationen über Haftungslage, Eigenkapitalausstattung, Auftragslage, Bilanzdaten etc. Bundesweit tätige Wirtschaftsauskunfteien sind Creditreform (www.creditreform.de) oder Bürgel (www.buergel.de). Weitere Adressen finden Sie im örtlichen Telefon- oder Branchenbuch.

Bankauskunft: Hier bekommen Sie Auskunft über Auftragslage oder Überziehungen. Allerdings gibt es bei der Hausbank nur Informationen über juristische Personen und im Handelsregister eingetragene Kaufleute.

Schufa-Auskunft: Nur deren Vertragspartner erfahren hier, ob Kunden zahlungsunfähig sind, wie viele Mahnbescheide oder sogar Vollstreckungsbescheide schon rausgegangen sind.

Jahresabschlüsse: Kapitalgesellschaften müssen ihre Jahresabschlüsse veröffentlichen. Diese enthalten alle wichtigen Informationen zur Geschäftstätigkeit und Finanzausstattung.

impulse-Akademie: Strategie & Inspiration für Ihr Unternehmen
Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.