Diverses Ebay goes Mittelstand

Jeden Tag sind rund eine Million Artikel beim amerikanischen Auktionshaus im Angebot. Allerdings nur zehn Prozent im B2B-Bereich. Das will E-Bay ändern und geht jetzt gezielt auf Firmenkunden zu.

Schon heute wechselt via Ebay alle vier Minuten eine Werkzeugmaschine den Eigentümer. Und alle acht Minuten geht ein Gabelstapler über den virtuellen Ladentisch. Dennoch will das Auktionshaus mit Marketing und neuen Funktionen das Geschäft mit professionellen Ein- und Verkäufern forcieren.

Unter der Marke „Ebay Business“ hat der US-Anbieter jetzt eine Artikelkategorie optisch und inhaltlich überarbeitet. Unter der Internetadresse http://business.ebay.de sollen Firmenchefs von kleinen und mittleren Unternehmen einen umfangreichen Marktplatz für Handel, Industrie und Gewerbe finden. Die Kategorien reichen von Agrar, Forst & Kommune über Gastronomie, Großhandel & Sonderposten bis zu Industriebedarf, Rohstoff und Recycling.

Anzeige

Dazu wartet das neue Portal neben den üblichen Ebay-Services mit neuen Funktionen auf, die sich speziell an
Unternehmer-Kunden richten. So können Verkäufer nun einen Mindestpreis festlegen. Erst wenn dieser in der Gebotsphase überboten wird, kommt ein gültiger Verkaufsvertrag zu Stande. Mit dem erweiterten Service will Ebay die Attraktivität dieses Vertriebskanals weiter steigern: Unternehmer bekommen so die Möglichkeit, ihr kalkulatorisches Risiko zu senken, ohne dabei auf die enorme Reichweite des Portals und den Auktionscharakter verzichten zu müssen.

Auch wurde ein Wertcheck für angebotene Waren ins Leben gerufen, der Käufern mehr Sicherheit beim Kauf geben soll. Dabei kann ein Unternehmer festlegen, dass er nur an andere (registrierte) Unternehmer verkaufen will. Entsprechend ist während der Gebotsphase die Umsatzsteuer separat ausgewiesen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.