Diverses Fördern Sie in Ihrem Unternehmen den Austausch von Wissen?

Je öfter Sie mit "Ja" antworten, desto eher fördern Sie den Austausch von Wissen.

Führungsstil/Unternehmenskultur

  • Belohnt wird bei uns nicht der, der viel weiss, sondern der, der sein Wissen mit anderen teilt.
  • Jedes Meeting hat einen wichtigen Tagesordnungspunkt: Austausch von Wissen/Erfahrungen.
  • Wir beschäftigen uns intensiv mit dem Thema Wissensmanagement.
  • Unser Mitarbeiter-Leistungsbeurteilungssystem enthält ein wichtiges Beurteilungskriterium: Bereitschaft zur Weitergabe von Wissen, Erfahrungen.
  • Wissen wird bei uns zielgerichtet „bewirtschaftet“ wie die Produktionsfaktoren Rohstoff, Kapital und Arbeit.
  • Die Umsetzung von neuem Wissen in neue innovative
  • Produkte/Dienstleistungen geht rasch und unkompliziert vor sich.

Organisation

Anzeige
  • Wenn Mitarbeiter/innen ausfallen, können Aufgaben problemlos von Kollegen ausgeführt werden.
  • Der Informationsaustausch zwischen Mitarbeiter/innen aus verschiedenen Fachbe-reichen funktioniert gut, da sie z.B. in fachlich gemischten Projektgruppen arbeiten.
  • Es gibt im Unternehmen viele Möglichkeiten sich fachlich auszutauschen (Weiterbildung, Tagungen, Besprechungen, Mittagessen etc.).
  • Unsere Organisationsstrukturen gleichen einem Netzwerk, in dem Wissen offen ausgetauscht werden kann.
  • Bei uns ist genau definiert, wer auf welches Wissen Zugriff hat.
  • Die Erfahrungen unserer Kunden sind für uns ein besonders wichtiger Lernfaktor, sie werden besonders berücksichtigt.
  • Reklamationen werden als besonders wichtig angesehen, da dadurch auch unser Wissen erweitert wird.

Einstellungen der Mitarbeiter

  • MitarbeiterInnen, die ein Seminar, eine Tagung oder Messe besucht haben, teilen regelmäßig in einer der nächsten Meetings ihrer Erkenntnisse den Kollegen mit.
  • Unser Mitarbeiter/innen sind in hohem Maße bereit, Wissen weiterzugeben, aber auch anzunehmen.
  • Auch höchstpersönliche, wichtige Tricks und Kniffe werden offen ausgetauscht.

Einsatz von I+K-Technik

  • Unsere EDV-gestützte Kommunikationssysteme (Inter- und Intranet) erlauben einen raschen Austausch an Informationen und Erfahrungen der Mitarbeiter/innen.
  • Vorhandene Informationen sind gut strukturiert und allen Mitarbeiter/innen, die damit arbeiten, zugänglich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.