Diverses Sudoku

"Eine Zahl bleibt immer allein" lautet die Übersetzung des japanischen Begriffs Sudoku. Damit ist das Prinzip des populären Logikspiels bereits gut zusammen gefasst: In jeder Zeile, jeder Spalte und den hervor gehobenen Blöcken darf jede Ziffer von Eins bis Neun genau einmal vorkommen.

Über den Schieberegler am unteren Spielfeld bestimmen Sie den Schwierigkeitsgrad des Sudoku-Spiels. Je weiter der Regler im roten Bereich steht, umso weniger Zahlen geben wir im Spielfeld vor – und umso mehr müssen Sie selbst herausfinden.

Sudoku-Spielfeld

Anzeige

< ?

Sudoku-Hilfe

Um sich während des Spiels Notizen zu machen, welche möglichen Lösungen für ein Feld in Frage kommen, können Sie die kleinen grauen Kästen in den weißen Quadraten nutzen.

Auflösen blendet alle Zahlen ein, die noch nicht vorgegeben waren.

Neues Spiel löscht das aktuelle Spielfeld und stellt es neu zusammen. Diese Funktion brauchen Sie auch, wenn Sie den Schwierigkeitsgrad über den Schieberegler neu eingestellt haben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)