Finanzen + Vorsorge Wie Banken das Online-Angebot für Firmenkunden aufbessern

  • Aus dem Magazin
"Die Gebühren sind teilweise unverschämt." (Matthias Kröner, Vorstand der Fidor Bank über die Preispolitik der Filialbanken

"Die Gebühren sind teilweise unverschämt." (Matthias Kröner, Vorstand der Fidor Bank über die Preispolitik der Filialbanken© Orlando Hötzel

Für Privatkunden ist Onlinebanking seit langem Standard. Für Geschäftskunden dagegen ist der Gang in die Filiale oft noch der Regelfall. Doch das ändert sich. Einer der Trendsetter ist eine kleine Bank aus der Provinz.

Die Deutsche Skatbank macht nicht den Anschein eines Trendsetters. Das fängt beim putzigen Namen an. Und geht weiter, wenn man erstmals die Homepage des genossenschaftlichen Instituts besucht. Optisch unterscheidet sich der Online-Auftritt kaum von den angegrauten Websites anderer Volks- und Raiffeisenbanken, wie die Skatbank auch eine ist – mal abgesehen von den Spielkartensymbolen auf dem Logo.

Der Eindruck aber, dass es bei der in Thüringen beheimateten Bank eher verschlafen als trendy zugeht, täuscht. Wer auf der Internet-seite den Button „Geschäftskunden“ anklickt, bekommt Außergwöhnliches geboten. Kontoeröffnung, Tagesgeldanlage, Dispo-Antrag – alles geht online. Auch größere Darlehen gibt es übers Netz, den „Skatbank-Direktkredit“. In nur drei Schritten, so lautet das Versprechen, können sich Geschäftskunden hier einen Kredit über bis zu 100.000 Euro sichern.

Anzeige

Schritt eins: die wichtigsten Angaben zum Unternehmen machen. Schritt zwei: ein paar Details zu Höhe und Art des Darlehens eintippen. Schritt drei: eine Vollmacht ausstellen, dass sich die Skatbank beim Steuerberater sämtliche Geschäftszahlen besorgen darf. Und dann? Im günstigsten Fall, sagt Skatbank-Vorstandschef Holger Schmidt, dauere es nur wenige Tage, und das Geld für die neue Maschine oder die Renovierung der Geschäftsräume ist auf dem Konto. Die Beratung? Entfällt.

Dieses Direktbank-Konzept ist für Privatkunden seit der Jahrtausendwende Standard. Alles ist bequem mit ein paar Mausklicks möglich – und das für geringe oder gar keine Gebühren. Für Firmen- und Geschäftskunden dagegen ist der Gang in die Bankfiliale noch immer der Regelfall. Außer Überweisungen geht fast nichts online oder am Telefon. Und während ein Privatkunde seine Bank auch am späten Abend anrufen kann, muss ein Gewerbe- oder Firmenkunde mitunter tagelang auf einen Termin bei „seinem“ Berater warten. Hinzu kommen oft hohe Kosten für die Leistungen der Bank.

Trendsetter aus der Provinz

Das ändert sich nun. Die kleine Genossenschaftsbank aus der Skatstadt Altenburg gehört zu den Vorreitern der Digitalisierung im Bankgeschäft. Neben ihr bieten bereits andere Online-Institute wie die DKB oder Fidor Bank Freiberuflern und Gewerbetreibenden einen erweiterten Internetservice an. Auch die Großbanken haben den Trend erkannt. Die meisten Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken indes stehen dem Direct Banking skeptisch gegenüber.

Kaum verständlich, sind Bankgeschäfte über den Computer doch gefragt, wie das Beispiel Skatbank zeigt. Obwohl das Angebot bislang nur für die rund 10.000 Bestandskunden gilt, hat die Skatbank schon jetzt Hunderte ihrer „Direktkredite“ an Handwerker, Gewerbetreibende und Freiberufler vergeben. Für das besicherte Darlehen zahlen die Kunden mit bester Bonität günstige 2,0 Prozent Zinsen; den unbesicherten Kredit gibt es ab 4,75 Prozent. Ob und zu welchen Konditionen der Kunde einen Online-Kredit bekommt, entscheidet vor allem eine Software anhand von Geschäftszahlen.

 
[…]
 
impulse 8/2014Den ganzen Artikel finden Sie im impulse-Magazin 08/14

Abonnenten erhalten die neueste Ausgabe jeden Monat frisch nach Hause geliefert. Und über die impulse-App für iOS- und Android-Geräte können Sie die neuen Ausgaben im PDF-Format herunterladen und bequem auf Tablet oder Smartphone lesen.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.