Gründung Beispielrechnung: So können Gründer Preise kalkulieren

Wie kalkulieren Gründer in der Praxis den Produktpreis? impulse gibt ein Beispiel.

Der Gründer des Müsliladens Corn & Fruit berechnete den Preis für eine Packung „Joghurt Crunchy Müsli“ (190 g) folgendermaßen:

Anzeige

 

  • Einkaufspreis (netto) für die Zutaten: 0,62 €
  • Herstellung (Personal, Miete, etc. 44 % Aufschlag): 0,27 €
  • Zwischensumme (Selbstkostenpreis): 0,89 €
  • Gewinn (57 % Aufschlag): 0,51 €
  • Zwischensumme (Barverkaufspreis): 1,40 €
  • Skonto für Schnellzahler (2 % Aufschlag): 0,03 €
  • Zwischensumme (Zielverkaufspreis): 1,43 €
  • Rabatt für Großkunden (10 % Aufschlag): 0,14 %

SUMME (Listenverkaufspreis): 1,57 €

 

Zum Artikel: Was Gründer bei der Preiskalkulation beachten müssen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.