Gründung Ideen für einfache Gründungen gesucht

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWI) will es Gründern in Deutschland einfacher machen.

Gesucht sind gute Ideen, um den Unternehmensstart von der administrativen Seite her so unkompliziert und zügig wie möglich zu gestalten. Das BMWI ruft Gründer, Berater und Wirtschaftsförderer auf, Vorschläge für vereinfachte und beschleunigte Gründungsprozesse einzureichen.

Alle Beispiele und Ideen sollen:

Anzeige
  • Unternehmensgründungen beschleunigen, vereinfachen oder verbessern.
  • Organisationen und Behörden, die mit dem Gründungsprozess zu tun haben, noch besser vernetzen.
  • Vorbildfunktion für andere Institutionen oder Regionen haben.
  • Innovativ, originell und so praxisnah sein, dass sie sich auch umsetzen lassen.

Eine Jury bewertet alle Beiträge. Vorschläge, die in die Endauswahl kommen, erhalten eine Auszeichnung und werden veröffentlicht. Prämiert werden jeweils die zwei besten Praxisbeispiele und die beiden überzeugendsten Ideen.

Die Bewerbungsunterlagen sind im Internet unter

  • Quelle: impulse.de
  • Copyright: impulse.de
  • Hinterlassen Sie einen Kommentar

    (Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)