360-Grad-Fotos So faszinierend ist unsere Erde von oben

360-Grad-Fotos von den schönsten Orten der Erde - aufgenommen mit Drohnen, aus Helikoptern und Heißluftballons. Der Bildband "Weltbilder" zeigt, wie beeindruckend unsere Welt von oben ist.

Hoch über den Victoriafällen, dem Central Park oder der Chinesischen Mauer – näher kann man der Illusion vom Fliegen nicht kommen. Acht Fotografen, Techniker und IT-Spezialisten haben sich zum Non-Profit-Projekt AirPano zusammengetan und gemeinsam verschiedene Techniken für atemberaubende Luftaufnahmen entwickelt.

Mit Hubschraubern, Ultraleichtflugzeugen, Luftschiffen, Heißluftballons, ferngesteuerte Flugmodellen und Drohnen starteten sie das Fotoprojekt „Hundert Plätze der Welt, die Sie aus der Vogelperspektive sehen müssen“. Bei hundert Plätzen blieb es nicht – heute sind auf der Website AirPano.com mehr als 2000 Panoramabilder und 360-Grad-Fotografien vom Nordpol bis zur Antarktis zu sehen. Jede Woche gibt es auf der Seite eine neue virtuelle Weltreise.

Anzeige

Der neue Bildband „Weltbilder“ zeigt nun die besten Panoramabilder des Projekts. Die Besonderheit: Durch QR-Codes können die Fotos im Bildband zum Leben erweckt werden. Per Smartphone oder Tablet kann der sich der Leser direkt am Aufnahmeort umsehen und einen 360-Grad-Blick im Himmel über New York, unter Wasser oder über einen tobenden Wasserfall schweifen lassen. In unserer Bildergalerie zeigen wir eine Auswahl der beeindruckenden 360-Grad-Fotos.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.