Leben Aus Bickers Bücherregal: Was tot ist

Blick ins Bücherregal der Chefassistentin von impulse, Anna Bicker.

Blick ins Bücherregal der Chefassistentin von impulse, Anna Bicker.© Anna Bicker

Ob zum Ausspannen oder um nach der Arbeit den Kopf frei zu bekommen: Für impulse-Chefassistentin Anna Bicker gibt es dafür nichts besseres als ein gutes Buch. In einer neuen Serie stellt sie auf impulse.de regelmäßig ihren jüngsten Lesestoff vor. Dieses Mal: Der Thriller "Was tot ist" von Belinda Bauer.

BuchcoverWas tot ist

Belinda Bauer


Verlag: Manhattan, 352 Seiten, 14,99 Euro


Bewertung ♦♦♦♦

Die Welt ist für den autistischen Patrick ein Rätsel. Vor allem die für ihn irrationalen Handlungen der Menschen in seinem Umfeld verwirren ihn jeden Tag aufs Neue. Lediglich die Strukturen des Todes, sei es nun der Kadaver eines Käfers, einer Maus oder auch Patricks verstorbener Vater, scheinen für den jungen Mann logisch: Was tot ist, ist weg. Was weg ist, ist verloren.

Was verloren ist, kann aber auch wiedergefunden werden. Und um seinen Vater, besser gesagt dessen Seele, wiederzufinden, beschließt Patrick, Anatomie zu studieren. Der Wunsch wird ihm erfüllt und in der sterilen Welt des Lernens und Obduzierens fühlt er sich wohl. Doch dann entdeckt er, dass eins der Übungsexponate nicht durch eine natürliche Ursache ums Leben kam. Patrick begibt sich auf die Spurensuche und gerät dabei selbst in Gefahr. Denn der Mörder ist ganz in seiner Nähe.

Einfühlsam und anschaulich zeigt Belinda Bauer, wie ein Autist die Welt, vermutlich, sieht. Schnell versteht man die Verwirrung, die das menschliche Gebaren, allen voran flirtende Teenagerinnen, bei ihrem Protagonisten auslöst. Den Leser zieht Bauer geschickt in die Geschichte, lässt ihn bei der Jagd nach dem Mörder mitfiebern und erst auf der letzten Seite wieder los. Ein wundervolles Buch für einen verregneten Herbsttag.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.