impulse-Adventskalender Wie Kaizen beim Zeitsparen hilft

  • Serie
  • Aus dem Magazin
Der 23. Dezember im impulse-Adventskalender: Ordnung ist das halbe Leben.

Der 23. Dezember im impulse-Adventskalender: Ordnung ist das halbe Leben.© impulse

24 kleine Ideen hält der impulse-Adventskalender für Sie bereit. Der heutige Tipp ist von Jan Olszewski, Gründer von Owners Place.

„Mir ist ein sauberes und ordentliches Arbeitsumfeld wichtig, deshalb organisiere ich mich nach der Kaizen-Lehre. Dort gelten die fünf Regeln: Sortiere aus, halte das Büro ordentlich und sauber, standardisiere und übe dich in Selbstdisziplin. Für mich heißt das: Alle unnötigen Dinge sortiere ich aus Räumen, Schränken, Regalen und von Tischen vollständig aus.

In Schränken, Rollcontainern und auf Schreibtischen ordne ich alles dort an, wo ich es brauche. Jeder Gegenstand hat seinen festen Platz. Mitarbeiter reinigen ihre Arbeitsutensi­lien selbst, dann erkennen sie auch Mängel ­direkt und können bei Bedarf Arbeitswerkzeug austauschen. Reinigen ist Prüfen! Für Stellplätze, Beschriftungen und Markierungen gibt es Standards. Dadurch sparen wir uns die Zeit, Dinge suchen zu müssen.“

Anzeige

cover-11-15Ein Artikel aus der impulse-Ausgabe 12/15.

Sie können die Ausgabe als Einzelheft oder als ePaper kaufen. Übrigens: Mitglieder im impulse-Netzwerk erhalten die neueste Ausgabe jeden Monat nach Hause geliefert. Und über die impulse-App für iOS- und Android-Geräte können Sie die neuen Ausgaben bequem auf Tablet oder Smartphone lesen.

impulse-Akademie: Strategie & Inspiration für Ihr Unternehmen
Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.