impulse-Adventskalender Eine Christbaumkugel, die danke sagt

  • Serie
  • Aus dem Magazin
Der 9. Dezember im impulse-Adventskalender: Sie können die Vorweihnachtszeit nutzen, um ganz persönlich Danke zu sagen.

Der 9. Dezember im impulse-Adventskalender: Sie können die Vorweihnachtszeit nutzen, um ganz persönlich Danke zu sagen.© impulse

24 kleine Ideen hält der impulse-Adventskalender für Sie bereit. Heute stammt der Tipp von Annette Timm, teilhabende Geschäftsführerin von Kanzlit.

„Ich nehme die Vorweihnachtszeit zum Anlass, um mich bei unseren Mitarbeitern ganz persönlich zu bedanken. Dabei muss es nicht in erster Linie um das geleistete Arbeitspensum gehen. Es kann auch sein, dass ich einem Mitarbeiter dafür danke, dass er in Konfliktsituationen stets die passenden Worte findet, um zur Sachebene zurückzukehren. Mein Dank geht auch an diejenigen, die durch ihre besondere Hilfsbereitschaft auffallen, oder solche, die nebenbei unsere Firmenfeiern organisieren.

Jeder Mitarbeiter bekommt von mir eine kleine handgeschriebene Karte, auf der genau die Dinge notiert sind, für die ich ihm danke. Kurz vor Weihnachten treffen wir uns, um die Ereignisse des Jahres Revue passieren zu lassen. Dies ist die Gelegenheit, Danke zu sagen. Jeder wird persönlich angesprochen und bekommt eine kleine Christbaumkugel mit der Karte.“

Anzeige

cover-11-15Ein Artikel aus der impulse-Ausgabe 12/15.

Sie können die Ausgabe als Einzelheft oder als ePaper kaufen. Übrigens: Mitglieder im impulse-Netzwerk erhalten die neueste Ausgabe jeden Monat nach Hause geliefert. Und über die impulse-App für iOS- und Android-Geräte können Sie die neuen Ausgaben bequem auf Tablet oder Smartphone lesen.

impulse-Akademie: Strategie & Inspiration für Ihr Unternehmen
Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.