100 Sekunden Physik Wieso Lucky Luke schneller schießt als sein Schatten

Kann ein Cowboy wirklich schneller schießen als sein Schatten?

Kann ein Cowboy wirklich schneller schießen als sein Schatten?© Screenshot 100SekundenPhysik

Als Verbrecher im Wilden Westen hat man es nicht leicht - denn Lucky Luke schießt schneller als sein eigener Schatten. Ob das überhaupt möglich ist, klärt nun ein Video.

Haben auch Sie als Kind die Comics von Lucky Luke und seinen treuen Gefährten Jolly Jumper und Rantanplan geliebt? Der wortkarge Cowboy, der stets einen Strohhalm anstelle einer Zigarette im Mundwinkel hat, ist eigentlich immer auf der Jagd nach den Dalton-Brüdern Joe, William, Jack und Averell – und er kann vor allem eins: schneller ziehen als sein Schatten.

Doch stimmt das? Kann etwas schneller sein als sein Schatten? Oder ist vielleicht jeder schneller als sein eigener Schatten? Der YouTube-Kanal „100SekundenPhysik“ geht alltäglichen und weniger alltäglichen Fragen der Physik auf den Grund. Dieses Mal: Zieht Lucky Luke schneller als sein eigener Schatten?

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.