Bereits gelaufen - 30.04.2015 Blätter zu Bytes: impulse on tour bei Haufe

  • Serie
haufe_gruppe

Die Haufe Gruppe hat es wie kaum ein anderes Unternehmen seiner Branche geschafft, eine digitale Kehrtwende hinzulegen. Heute ist der Familienbetrieb eines der innovativsten Medien- und Softwarehäuser Deutschlands im Bereich Recht und Steuern. Besuchen Sie mit uns das Unternehmen in Freiburg.

In fast jedem deutschen Unternehmen steht es: „Das Personal-Büro in Recht und Praxis“. Ein Nachschlageklassiker in sechs Ringbüchern, 8000 Seiten stark, mehr als 380 Stichwörter aus dem Personalrecht – von der Abfindung bis zur Zuschussregelung.

Doch obgleich das „Personal-Büro“ seit Ende der 60er-Jahre ein Bestseller ist, das Unternehmen dahinter – die Freiburger Haufe Gruppe – macht inzwischen nur noch einen Bruchteil ihres Umsatzes mit gedrucktem Papier. Das Unternehmen hat es wie kaum ein anderes seiner Branche geschafft, eine digitale Kehrtwende hinzulegen. 1934 als kleiner Verlag mit einer Mitarbeiterin von Rudolf Haufe gegründet, ist der Familienbetrieb inzwischen eines der innovativsten Medien- und Softwarehäuser Deutschlands im Bereich Recht und Steuern. 1500 Menschen arbeiten heute bei Haufe, Umsatz: gut 266 Millionen Euro.

Der Kurswechsel kam mit dem Zukauf der Freiburger Softwarefirma Lexware im Jahr 1993. Seitdem baut Haufe konsequent seine digitalen Geschäftsfelder aus, benannte sich 2010 sogar in Haufe-Lexware um und bietet seither kleinen und mittelständischen Firmen vor allem Buchhaltungssoftware an, aber auch Seminare und Trainings für den Umgang mit den eigenen Programmen.

Besuchen Sie mit uns die Haufe Gruppe in Freiburg im Breisgau – und erfahren Sie, wie das Familienunternehmen den digitalen Wandel gemeistert hat. Das Treffen startet am Donnerstag, den 30. April, um 10 Uhr. Es begrüßen Sie die Holding-Geschäftsführer Martin Laqua und Markus Reithwiesner. Nach einer Führung und einem Imbiss können Sie die Geschäftsführer der verschiedenen Geschäftsbereiche zum Thema Digitalisierung befragen.

Das Netzwerktreffen ist exklusiv für impulse- Mitglieder. Bitte melden Sie sich unter Angabe Ihrer Abonummer an, entweder per E-Mail an ontour@impulse.de oder telefonisch unter 040/60 94 52 20. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 12. April.

 

 

* Noch kein impulse-Abonnent? Dann lernen Sie unser risikofreies impulse-Abomodell kennen.
 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.