Bereits gelaufen - 07.10.2015 impulse on tour beim Coppenrath Verlag

620_Coppenrath

© Coppenrath Verlag

Mit kreativen Ideen hat Wolfgang Hölker seinen Buchverlag in eine bunte Spielwelt für Kinder verwandelt. Besuchen Sie mit uns den Unternehmer beim impulse-Netzwerktreffen in Münster.

Wenn andere ihm mit Skepsis begegnen, ist das für Wolfgang Hölker schon immer eher Ansporn als Demotivation gewesen: Anfang der 1970er-Jahre gründete er den Hölker Verlag und gab unter anderem Kochbücher mit regionalem Schwerpunkt heraus – damals ein sehr ungewöhnliches Produkt. Anfangs wollte kein Buchhändler die Kochbücher anbieten. Doch nachdem Hölker die ersten Händler überzeugt hatte, wurden sie schnell zum Verkaufsschlager.

Als der Unternehmer 1977 den Coppenrath Verlag übernahm, ging es ihm ähnlich. Rund um die Figuren aus seinen Büchern ließ Hölker etliche Produkte entwickeln: Den reiselustigen Hasen Felix aus den Kinderbüchern gibt es auch als Stofftier, daneben einen Felix-Globus und einen Felix-Koffer. Von der bei Mädchen beliebten Heldin Prinzessin Lillifee können Eltern und Tanten rosa Spardosen und Spielgeschirr erwerben.

Non-Book-Programm werden solche Produkte in der Verlagswelt genannt. Eigentlich sind Stofftiere und Spielsachen aber viel mehr – eine zusätzliche, lukrative Einnahmequelle, die auch noch den Verkauf der Bücher ankurbelt. Hölker vermarktet sie unter der Edition „Die Spiegelburg“, die er gemeinsam mit seiner Frau Siggi Spiegelburg gründete. Inzwischen sind die Artikel rund um das Buchprogramm so populär, dass die Händler, die einst nichts davon hielten, „gar nicht mehr ohne können“, sagt Hölker.

Besuchen Sie mit uns den Coppenrath Verlag am Stadthafen von Münster, und erfahren Sie, wie Wolfgang Hölker sein Unternehmen in eine vielfältige Produktwelt verwandelt hat. Das Netzwerktreffen findet am Mittwoch, den 7. Oktober von 10 bis 15.30 Uhr in Münster statt und ist exklusiv für impulse-Mitglieder. Bitte melden Sie sich unter Angabe Ihrer Mitgliedsnummer an (Tel. 040/60 94 52 200, ontour@impulse.de). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 20. September.
JETZT ANMELDEN*

* Noch kein impulse-Mitglied? Dann lernen Sie unser risikofreies impulse-Mitgliedschaftsmodell kennen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.