Management Leserfrage: Gibt es ein unabhängiges Ranking für Unternehmensberater?

impulse will Einzelunternehmer unterstützen. Deshalb beantworten wir zusammen mit Experten Ihre Fragen rund um das Thema Selbstständigkeit. Dieses Mal geht es um unabhängige Rankings für Unternehmensberater.

Die Leserfrage:
„Gibt es ein unabhängiges Ranking für Unternehmensberater, aus dem ich ablesen kann, wie erfolgreich, kompetent und vertrauenswürdig einzelne Berater sind?“
Elke Stiehl, Firma Strupf, Bonn

Die Antwort des Experten:
Es gibt diverse Beraterrankings für BCG, McKinsey und Co. Die Tagessätze dieser Branchengrößen dürften allerdings Ihr Budget als Einzelkämpfer sprengen. Auch wird es bei Ihnen wohl nicht um strategische Geschäftsfelder und Kosteneinsparungen im großen Stil gehen, sondern eher um Marketing, Vertrieb, einen Bankkredit, wichtige geschäftliche Weichenstellungen o.ä.. Deshalb sind Sie besser beraten, eine kleine Unternehmensberatung oder einen Einzelberater zu wählen, wo Sie direkt vom Chef bedient werden.

Anzeige

Ein umfangreiches Listing solcher Berater, deren Beratung zudem mit 50 Prozent und mehr gefördert werden kann, finden Sie auf http://beraterboerse.kfw.de/ – allerdings so umfangreich, dass Ihnen damit auch kaum geholfen sein dürfte. Erst kürzlich haben Wissenschaftler eine strengere Auswahl der dort gelisteten Berater gefordert.

Wir selbst haben für unsere Kunden über Jahre hinweg ein eigenes bundesweites Beraternetzwerk aufgebaut. Wahrscheinlich werden Sie ähnliche Auswahlkriterien ansetzen, wie wir das getan haben: Der Berater muss über ein BWL-Studium (oder vergleichbar) sowie über langjährige Beratungserfahrung verfügen und nachweisen können, dass er sich laufend weiterbildet – insbesondere über die Entwicklung rechtlicher Rahmenbedingungen. Idealerweise sollte er auch über die Testierung durch den Branchenverband VDG oder vergleichbare Organisationen verfügen. Ob diese Kriterien gegeben sind und die Chemie passt, sollten Sie bei einem kostenlosen Infogespräch vorab klären. Wenn dies zu Ihrer Zufriedenheit verläuft, können Sie direkt mit der Beratung beginnen oder ggf. zunächst einen Förderantrag stellen.
Mehr Hilfe für Einzelunternehmer:
Welche Versicherung benötige ich als Gründer?
Was tun, wenn man sich die private Krankenversicherung nicht mehr leisten kann?
Wann ist der richtige Zeitpunkt um zu wachsen?
Macht es Sinn, sich von der Umsatzsteuer befreien zu lassen?

Lutz_340Der Experte:
Dr. Andreas Lutz ist Gründerberater und Inhaber von gruendungszuschuss.de und Vorsitzender des Verbandes der Gründer und Selbstständigen (VGSD)

 


 

impulse kompaktLesetipp: impulse Kompakt Einzelkämpfer

Wir wollen Deutschlands Selbstständige mit Ideen, Tipps und Kontakten versorgen. Dazu versammeln wir in einer Kompaktausgabe impulse-Texte, die 2014 erschienen sind und sich speziell an Einzelkämpfer richten: Erfahren Sie, was andere Selbstständige antreibt, wie viel Honorar sie verlangen können und welche Standorte günstig sind. Jetzt bestellen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.