Management Zu viel Emotion: Diese Zeichenfolgen sollten Sie in Mails vermeiden

Die falsche Tastenkombination kann in Mails zu ungewollten Emotionsausbrüchen führen

Die falsche Tastenkombination kann in Mails zu ungewollten Emotionsausbrüchen führen

Rechtschreibprogramme, Serienbrief-Funktionen, elektronische Postfächer: Sie alle erleichtern die Arbeit ungemein. Doch Vorsicht: Was auf dem eigenen Bildschirm perfekt aussieht, kann beim Empfänger ungeahnte Gestalten annehmen, weiß impulse-Chefassistentin Anna Bicker.

Was zunächst wie ein heute üblicher Informationsaustausch begann, entwickelte sich zu einer für mich sehr komischen, für meinen Kontakt wohl eher peinlichen Situation: Ein freundlicher Prokurist rief mich an: Er wolle seine Firma, die sich auf Medien-Dienstleistungen spezialisiert hat, sehr gerne bei unserem Geschäftsführer vorstellen. Ich bat ihn, mir die Unterlagen einmal per Mail zu senden, damit wir uns ein Bild machen können.

Zwei Minuten später landete sie in meinem Posteingang, nur die Anrede personalisiert – eine typische Standardmail, die heute wohl von jeder Firma zur Akquise genutzt wird. Doch dann die Überraschung: Gleich in der zweiten Zeile schnaubte mich ein hochrotes Mondgesicht wütend an, im dritten Absatz streckte mir sein gelber Bruder die Zunge raus. Und zum Abschluss, kurz vor den „freundlichen Grüßen“ entdeckte ich dann noch einen grünen Mond, der… nun, lassen wir das.

Anzeige

Fest steht: Eine noch so perfekt formulierte und formatierte E-Mail kann, wenn sie in einem anderen Programm geöffnet wird, ungewollte Emoticons beinhalten, die häufigste Ursache sind fehlende Leerstellen zwischen den Satzzeichen. Zeichenfolgen, die Sie unbedingt vermeiden sollten:

1. :- D Ein laut lachendes Gesicht ist immer nett, mitten im Satz oder in einer Aufzählung jedoch eher irritierend
2. :- C Auch Tränensturzbäche in einem Text können an der Glaubwürdigkeit des Angebotes kratzen
3. : O Ein staunender oder aber schreiender Smiley, je nachdem, welches Textprogramm man nutzt
4. :- * Selbst bei langjährigen Geschäftspartnern kommt ein digitaler Kuss weniger gut an
5. :- (*) Das schon oben angedeutete grüne Gesicht

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.