Nikolaus Förster Sich neu erfinden. Und auch mal zaubern

Wir hatten – wie jeden Monat – wieder einen Blattkritiker zu Gast, dieses Mal den Hamburg Einzelkämpfer Michael Schulte (http://www.vermoegen-besser-planen.de), den ich bei einem Vortrag kennen gelernt hatte. Das Urteil über das Magazin fiel ziemlich positiv aus. Vor allem ein Satz blieb mir im Gedächtnis, als Schulte über unsere Gründerberichterstattung sprach, die auch ihn inspiriere: „Man erfindet sich jeden Tag neu!“ Kam mir irgendwie bekannt vor… Und dann wurde es mit einem Mal magisch: Schulte hatte erwähnt, dass er früher gezaubert habe. Und so fragte ich ihn zum Abschluss, ob er uns nicht noch einen Zaubertrick zeigen wolle. Er bat uns um eine Euro-Münze und setzte prompt die Gesetze der Physik außer Kraft: Er drückte die Münze einfach durch den dicken Holztisch.

Kein Zweifel: Es hilft auf jeden Fall, als Unternehmer an das Unmögliche zu glauben.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.