Mompreneure So viel tragen selbstständige Mütter zur deutschen Wirtschaft bei

Mutter sein und als Selbstständige durchstarten - das geht. Mompreneure erzielen in 2016 einer Studie zufolge 42,4 Milliarden Euro Umsatz.

Mutter sein und als Selbstständige durchstarten - das geht. Mompreneure erzielen in 2016 einer Studie zufolge 42,4 Milliarden Euro Umsatz.© Halfpoint / fotolia.de

Selbstständige Mütter müssen sich jede Menge Vorurteile anhören. Etwa: Die verkaufen doch nur Selbstgehäkeltes. Oder: Die verdienen doch nichts. Pustekuchen. Eine neue Studie zeigt, welche Werte Mompreneure tatsächlich schaffen.

Beinahe eine halbe Million (461.000) der selbstständigen Frauen haben minderjährige Kinder. Sie werden oft mit Voruteilen konfrontiert. Die einen meinen, dass diese selbständigen Mütter ihre Kinder vernachlässigen. Andere meinen, dass man es als Mutter im Geschäftsleben nicht allzuweit bringen kann. Eine aktuelle Studie im Auftrag von Ebay zeigt nun, dass selbstständige Mütter durchaus signifikant zur Wirtschaftsleistung beitragen. Die sogenannten Mompreneure (eine Wortschöpfung aus den Worten „Mom“ und „Entrepreneur“) werden in diesem Jahr einen Umsatz von 42,4 Milliarden Euro Umsatz erzielen. Das hat der Research- und Analyse-Dienstleisters Statista im Auftrag des Online-Aktionshauses ermittelt.

Besonders im Online-Handel nimmt die Zahl der Mompreneure zu. Aktuell gibt es in dieser Branche rund 5.200 selbstständige Mütter. Sie werden in diesem Jahr der Prognose zufolge Erlöse in Höhe von 505 Millionen Euro erzielen – ein Anstieg im Vergleich zum Vorjahr um 6,1 Prozent. Der durchschnittliche Pro-Kopf-Umsatz liegt bei 97.141 Euro im Jahr und wird bis 2020 um fast ein Drittel (31,6 Prozent) auf 127.857 Euro steigen.

Anzeige

Laut Angaben des statistischen Bundesamtes hat Rund die Hälfte der selbstständigen Mütter ein Kind, die andere Hälfte hat zwei oder mehr Kinder. Die beliebtesten Branchen der Mompreneure sind das Gesundheits- und Sozialwesen (99.000 Mompreneure), die Erbringung von freiberuflichen wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen (69.000 Mompreneure), die Erbringung sonstiger Dientleistungen (58.000 Mompreneure), der Einzelhandel inklusive Online-Handel (42.000 Mompreneure) und Erziehung und Unterricht (35.000 Mompreneure).

Das leisten Deutschlands Mompreneure

mompreneure-infografik

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.