Auch wenn diese Wahrheit manchem Chef nicht gefallen dürfte: In deutschen Büros wird nicht nur gearbeitet. Diese Grafik zeigt, wie Büromenschen ihre Arbeitszeit verbringen – in Echtzeit.

Sie surfen auf Facebook, quatschen mit Kollegen oder essen Schokolade: Dass Angestellte im Büro nicht immer unbedingt das tun, was der Chef am liebsten möchte – nämlich arbeiten -, ist kein Geheimnis. Dennoch ist es eindrucksvoll, den deutschen Büroalltag in Zahlen dargestellt zu sehen. Eine Echtzeit-Infografik des Online-Kreditportals Auxmoney rechnet für ganz Deutschland hoch, wie viele Tassen Kaffee pro Sekunde getrunken werden (590) und wie viele Krankmeldungen abgegeben (33). Zugrunde liegen verschiedene Statistiken, unter anderem des Statistischen Bundesamtes.

Was Unternehmer beruhigen dürfte: In deutschen Büros wird nicht nur genascht und geflirtet, sondern auch produktiv gearbeitet – das zeigt die Zahl der Meetings und der Überstunden. Und wenn man sich anschaut, wie schnell die Zahl der unproduktiven Meetings nach oben schnellt, ist wohl oft genug der Chef selbst dran schuld, wenn in seiner Firma nicht genug geschafft wird. (aun)