Diverses 20 Gründer verraten ihre Erfolgsidee

Marktlücken entdecken und ein Unternehmen gründen – das ist oft leichter gesagt als getan. impulse stellt 20 Firmenchefs vor, die es geschafft haben, sich mit ihrem Konzept am Markt zu behaupten.

1. Spielzeug aus dem Web

Mario Derksen aus Emmerich (Foto) hat sich auf den
Vertrieb von Laufrädern, Gokarts, Bobbycars und anderem großen Spielzeug per Internet spezialisiert. Seit Ende 2002 ist der Jungunternehmer am Markt. Derksen
kam ohne Startkapital aus. Er bezieht die Produkte auf Kredit und bezahlt seine Lieferanten erst, nachdem die Kunden ihre Rechnungen beglichen haben. Im letzten Jahr verzeichnete Derksen über 20.000 Bestellungen.

Anzeige

www.spielnase.de

Startkapital: 0 Euro

2. Lernen lehren

Im Schulalltag kommen die Vermittlung
von Lernmethoden, Kommunikation
und Selbstmotivation selten vor. Diese
Lücke schließen Christian Weller und
Kambis Zahedi Anaraki mit ihrer Firma
Es4b in Frankfurt. In Seminaren können
Schüler ab Klasse 10 diese Fähigkeiten
erlernen. Das Konzept entstand aus eigenen
Erfahrungen in der Schulzeit. Die
Idee kommt an. „Unsere Kurse sind bis
jetzt immer ausgebucht“, freut sich Zahedi
Anaraki. Die Gründer wollen ihre
Seminare demnächst in weiteren Städten
anbieten.

www.es4b.de

Startkapital: 2000 Euro

3. Süßer Brunnen

Die Idee für ihr Geschäft entdeckte Karin
Habermann in den USA: einen Schokoladenspringbrunnen. An der sprudelnden Fontäne dippen die Schleckermäuler Früchte am Stiel in die süße
Soße. Die Hamburgerin setzt die Neuheit
auf Events und Veranstaltungen ein. Für den Schokobrunnen verwendet die Unternehmerin nur exklusive Produkte. „Ich will meinen Kunden nicht nur eine gute Show bieten, sondern auch Geschmackserlebnisse schaffen“, so Habermann. Ihr Auftragsbuch ist
voll, denn mittlerweile hat sie Kunden
aus ganz Deutschland, Dänemark und
der Schweiz. Resultat: Demnächst stellt
sie eine feste Mitarbeiterin ein.

www.schokoladenfontaene.de

Startkapital: 4500 Euro

Weitere Geschäfstideen können Sie in der impulse-Ausgabe 04/2005, Seite 64, nachlesen oder im impulse-Premiumbereich für Abonennten.

Neugierig geworden, aber noch kein Heft-Abonnent? Dann Geschenk auswählen und online abonnieren

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...