Diverses 3. Stammkundenentwicklung und Exit-Management

Ziel ist, aus Erstkäufern oder sporadischen Käufern wertvolle Stammkunden zu machen sowie die Profitabilität der Kundenbeziehungen zu erhöhen. Gegebenenfalls sind unprofitable Kundenbeziehungen zu beenden. Dazu tragen bei:

Personalisierung von Produkten und Services

  • Das können Firmen tun:
    Speziellen Kundengruppen individualisierte Produkte und Serviceleistungen unterbreiten. Basis sind detaillierte Kundeninformationen.
  • So hilft der Computer:
    Hilft bei der Erstellung von Kundenprofilen und unterstützt Geschäftsprozesse zur Erstellung von „customized products“ – also Produktionsplanung und Produktionssteuerung sowie die Optimierung der Lieferkette (Supply Chain Management). Internetbasierte Konfigurationstools für Produkte.

Kundenwertspezifische Preisbildung

Anzeige
  • Das können Firmen tun:
    Preisdifferenzierung nach Kundensegmenten auf Basis des ökonomischen (potenziellen) Werts der Kundenbeziehung.
  • So hilft der Computer:
    Datenbanken informieren aus vergangenen Transaktionen über Zahlungsbereitschaften.

Kundenspezifische Serviceleistungen

  • Das können Firmen tun:
    Angebot spezifischer Serviceleistungen in Abhängigkeit vom Kundenwert beziehungsweise den speziellen Bedürfnissen des Kunden. Unternehmen können wertvollen Kunden beispielsweise ausgewählte Mitarbeiter zur Seite stellen oder exklusive Serviceleistungen offerieren.
  • So hilft der Computer:
    Angebot internetbasierter Serviceleistungen wie E-Learning, Datenbanken, Help desk, Service-Management-Funktionaliäten.

Multikanalmanagement

  • Das können Firmen tun:
    Vertriebs- und Kommunikationskanäle gezielt auf einzelne Kundensegmente ausrichten.
  • So hilft der Computer:
    Datentechnisch eine einheitliche Kundensicht erreichen. Einheitlicher Datenzugriff aller Abteilungen.

Exit-Management

  • Das können Firmen tun:
    Abbruch unprofitabler Kundenbeziehungen.
  • So hilft der Computer:
    Auswertung von Kundenumsätzen und Kundendeckungsbeiträgen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...