Diverses 7.000 neue Chefs gesucht

Wer einen etablierten Betrieb kauft, anstatt selbst zu gründen, geht weniger Risiko ein. Was bei der Übernahme zu beachten ist.

Als Wasilios Nezeris nach 15 Jahren in den USA wieder nach Deutschland zurückkehrte, kam
für seine berufliche Zukunft nur die Selbständigkeit in Frage. „In den Vereinigten
Staaten hatte ich bereits ein eigenes Unternehmen für Dreh- und Frästeile erfolgreich geführt“, berichtet der 48-Jährige. „Dass ich mich nun
einem fremden Vorgesetzten unterordnen sollte, konnte ich mir nicht vorstellen.“

Allerdings: Aus eigener Kraft wieder von vorne anfangen zu müssen, war dem gebürtigen Griechen,
der bei Heilbronn aufwuchs, zu riskant. „Ich suchte ein alteingesessenes Unternehmen mit gutem Namen, das zum Verkauf stand“, berichtet Nezeris. „Ich wollte auf einen vorhandenen
Kundenstamm aufbauen.“

Anzeige

Erfolgreiche Internet-Suche

Fündig wurde der gelernte Dreher im Internet: Auf den Web-Seiten des Unternehmensportals Change — Chance fand Nezeris den Steckbrief der 1946 gegründeten Firma Zahnradbau Ruger GmbH aus Berlin. Rund ein Jahr dauerten die Verhandlungen mit den Finanzpartnern und dem Altbesitzer. Dann
übernahm Nezeris im Februar dieses Jahres gemeinsam mit seinem Sohn Patrick die Acht-Mann-Firma, die Zahnräder aller Art produziert.

Mit der Internet-Adresse von Change – Chance hatte der Unternehmer den richtigen Riecher. Rund 7.000 Seniorchefs suchen zurzeit über diese
Homepage – einer Initiative von Industrie-
und Handelskammern, Zentralverband des Deutschen Handwerks und der KfW Mittelstandsbank – einen Nachfolger.

Lesen Sie mehr dazu in unserem Online-Special Unternehmensnachfolge.

Den kompletten Artikel können Sie in der impulse-Ausgabe 11/2004, Seite 82, nachlesen.

Neugierig geworden, aber noch kein Heft-Abonnent? Dann Geschenk auswählen und online abonnieren

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...