Diverses Alles über Ebay

Der weltweit größte Internetmarktplatz hat sich in den vergangenen Jahren emanzipiert. Selbst größere Unternehmen haben festgestellt, dass sie den ehemaligen Web-Flohmarkt mittlerweile als vollwertigen Vertriebskanal nutzen können. Was es an Infoquellen gibt:

Auf der Ebay-Homepage finden interessierte Unternehmer Links zu Softwareschnittstellen.

Im so genannten Applikationsverzeichnis stehen Links zu Herstellern von Warenwirtschaftsprogrammen genauso wie die von Ebay zertifizierten Lösungen , hier stehen auch Anbieter, die Schnittstellen-Programme an gängige ERP-Software wie Microsoft-Navision im Angebot haben.

Anzeige

Andreas Lerg ist freier Journalist und Ebay-Experte, er ist Autor des Buches „Professionell verkaufen über Ebay“.

Monika Zehmisch erläutert, wie Unternehmer einen gelungenen Start als Ebay-Powerseller schaffen können.

Sehr hilfreich ist auch das Buch von Uwe Schlömer und Jörg Dittrich, die zeigen, welche typischen rechtlichen Fallstricke es bei Ebay gibt.

Dazu passt auch die Seite der Bielefelder Rechtsanwälte Beckmann und Norda, die die wichtigsten rechtlichen Vorgaben für Powerseller auf ihrer Homepage zusammengefasst haben.

Axel Gronen ist Betreiber von Wortfilter, einem unabhängigen Infoportal. Obwohl sich dieses eher an Käufer als an Verkäufer wendet, bekommt man auf dieser Site einen guten Einblick in aktuelle Ebaytrends.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...