Diverses Ausbildungs-Oskar 2002

Ausbildungs-Oskar 2002

Ausbildungs-Oskar 2002

Gesucht: Der beste Chef

Und der Gewinner ist … in jedem Fall ein Unternehmer. Allerdings nur,
wenn er seine Lehrlinge über das Normalmaß hinaus fördert. Im Herbst wird
in Berlin erneut der Ausbildungs-Oskar verliehen. Bereits zum sechsten Mal
in Folge werden Betriebe für herausragende Lehrlingsausbildung
ausgezeichnet. Paten des Ausbildungs-Oskars sind Wirtschafts- und
Handwerksjunioren, Inter-Versicherungen, Bundesbildungsministerium und
impulse. Die Preise in Höhe von insgesamt 15 000 Euro werden in den
Kategorien Handwerk, Industrie/Handel/Dienstleistungen und
Ausbildungs-Initiativen vergeben.

Bewerbungsschluss für die aktuelle Runde
ist der 31. Juli 2002. Weitere Informationen finden Sie unter
www.ausbildungsoskar.de.

Anzeige

Die Teilnahmeunterlagen können bei der impulse
Redaktion angefordert werden. Unter Fax: 030-726191622 oder kleining.petra@impulse.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...