Diverses Ausspannen auf Antigua

Das Paradies hat einen Zweigstelle: Nahezu versteckt im Südwesten der Karibik-Insel Antigua liegt die Bucht Carlisle Bay. An deren Sandstrand lädt das gleichnamige Luxushotel zu Ferien in exklusiver Lage ein: Schon beim ersten Augenaufschlag am Morgen haben die Gäste freie Sicht auf das Meer.

Die 80 Unterkünfte des „Carlisle-Bay“ sind ausschießlich großzügige Suiten mit eigener Terrasse und Meerblick; sie reichen von der „Junior Suite“ bis zur „3-Bedroom-Suite“ und besitzen mindestens eine Größe von 74 Quadratmetern. Wahlweise ist die Einrichtung in den Farbtönen Lavendel, Rot, Blau oder Grau-Blau gehalten. Für die Auswahl der Möbel und passenden Accessoires wurde Großbritanniens führende Innenarchitektin Mary Fox Linton engagiert.

In jeder Suite steht das Bett leicht erhöht, damit die Gäste beim ersten Augenaufschlag am Morgen freie Sicht auf Meer und Strand genießen können. Besonderer Wert wurde bei der Einrichtung auf geräumige Badezimmer gelegt: In jedem befindet sich eine separate Dusche und eine ovale Badewanne, von wo aus die Gäste die Mangroven-Wälder der Umgebung sehen können.

Anzeige

Das Hotel verfügt über zwei Restaurants: Im „East“ wird innovative asiatische Küche geboten, im „Indigo on the Beach“ leichte und gesunde Gerichte, bei deren Zubereitung ausschließlich lokale Zutaten und natürliche Aromen verwendet werden. Die Tische des Restaurants stehen direkt am Strand auf einer nach allen Seiten hin geöffneten Holzterrasse.

Darüber hinaus verfügt das Hotel über ein geräumiges Spa- und Fitnesszentrum, eine klimatisierte Hotelbibliothek und einen „Screening-Room“, in dem abendlich Kino-Klassiker gezeigt werden. Auch der Sport unter freiem Himmel kommt nicht zu kurz: Zur Hotelanlage gehörten neun, teilweise mit Flutlicht ausgestattete, Tennisplätze sowie ein hoteleigenes Surf-, Segel- und Tauchzentrum. Hier werden Tauchgänge und Schnorchelausflüge angeboten, aber auch Segeln, Surfen und Kajak-Fahrten organisiert. Für Ausflüge zu Privatstränden der Umgebung steht den Gästen ein Speedboat zur Verfügung.

Eine Übernachtung im „Carlisle-Bay“ kostet zwischen 725 und 3.550 US-Dollar. Reservierungen sind via E-Mail an
reservations@carlisle-bay.com oder telefonisch unter 001-268-4840000 möglich.

www.carlisle-bay.com

< ?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...