Diverses Bettina Weiguny – Bionade

Drama, Brause, Drama: Eine bayerische Provinzbrauerei wird zum Big Player der deutschen Getränkeindustrie. Das Wirtschaftswunder Bionade – mittlerweile nach Fanta und Sprite die meistgetrunkene Limonade im Land – ist wohlbekannt. Doch noch nie hat sie jemand so spannend erzählt.

Die Protagonisten sind
der Bionade-Erfinder Dieter Leipold, ein
sturer Eigenbrötler, die nicht minder
eigenwillige
Firmenpatriarchin Sigrid
Peter-Leipold sowie ihre beiden Söhne
Peter und Stephan Kowalsky. Krisen und
Kräche bestimmen viele Jahre das Unternehmen,
und auch die fermentierte Limonade,
die Braumeister Dieter Leipold
1994 zum Patent anmeldet, droht zunächst
ein Flop zu werden – bis ein Hamburger
Händler das Hipness-Potenzial
der Brause entdeckt.

Bettina Weiguny
hat zahlreiche Interviews mit der Familie
geführt und gibt deren Treffen mit Geschäftspartnern
und interne Krisengipfel
so wieder, als sei sie selbst dabei gewesen.
Das ist ein Stilmittel, mit dem
schon manche Autoren Schiffbruch erlitten
haben, hier trägt es erheblich zum
Gelingen dieser ungewöhnlichen Firmenbiografie
bei. Für die Fortsetzung
wird bereits gesorgt: Dieter Leipold hat
eine neue Erfindung in Arbeit – angeblich
eine Art Heilwasser.

Anzeige
Daten zum Buch
Titel: Bionade – Eine Limo verändert die Welt
Autor: Bettina Weiguny
Verlag: Eichborn, 256 Seiten
Preis: 19,95 Euro

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...