Diverses Blackberry für den Mittelstand

Bisher haben eher Manager größerer Unternehmen mit entsprechender IT-Infrastruktur von den Vorzügen eines Push-Mail-Systems profitiert. Mit dem kostenlosen Blackberry Enterprise Server Express können nun auch mittelständische Unternehmen ihre Mitarbeitern mobilisieren.

Zu groß, zu teuer und ein zu hoher technischer Aufwand. Diese Argumente hielten kleine Unternehmen bis dato davon ab, einen eigenen Blackberry-Server aufzusetzen, um von der kabellosen Synchronisation von unter anderem E-Mails, Kalendereinträgen, Kontakten und Notizen zu profitieren.

Anzeige

Der kostenlose Blackberry Enterprise Server Express operiert im Zusammenspiel mit Microsoft Exchange und dem Microsoft Windows Small Business Server nahezu identisch zu
Research in Motions (RIM) Hauptprodukt, dem Enterprise Server v5. Zwar bietet die Express-Variante einen eingeschränkten Funktionsumfang, sei jedoch laut RIM ebenso sicher und beinhalte alle wesentlichen Optionen, die Smartphone-Nutzer erwarten.

Ein Blick auf die Kernfunktionen zeigt, dass auch die kostenlose Lösung im Alltag besteht:

  • Wireless Synchronisation der E-Mails, Kalendereinträge, Kontakte, Notizen und Aufgaben
  • E-Mail Ordner können unterwegs verwaltet und durchsucht werden.
  • Meetings und Termine können gebucht, die Verfügbarkeit von Teilnehmern gecheckt und
  • Kalenderanhänge weitergeleitet werden.
  • Einrichten von Abwesenheitsmeldungen

Vor allem für mittelständische Betriebe, die viele Außendienstler beschäftigen und sich auch bei der mobilen Unternehmenskommunikation um Sicherheit keine Gedanken machen wollen, ist Blackberry Enterprise Server Express eine interessante Lösung.

Wer jedoch nur seinen E-Mail-Verkehr unterwegs benötigt und mit weniger sensiblen Daten operiert, der kann alternativ mit einem mobilen Datentarif und entsprechenden Endgeräten nahezu jeden E-Mail-Account recht unkompliziert aus aller Welt abfragen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...