Diverses Bühne frei für die bAV-Unternehmer des Jahres

Auszeichnung für eine vorbildliche betriebliche Altersversorgung: impulse und HDI-Gerling prämieren Unternehmer, die in ihrem Betrieb eine leistungsfähige Rentenlösung eingeführt haben. Wenn Sie bei der festlichen Preisverleihung dabei sein wollen, dann melden Sie sich jetzt an - ganz einfach online.

Als zweite Säule der Altersversorgung gewinnt die so genannte „Betriebsrente“ immer stärker an Bedeutung. Tragfähige Versorgungssysteme müssen sowohl die Ziele des Unternehmens unterstützen als auch die Belange der Arbeitnehmer berücksichtigen. Nur wenn es gelingt, alle Beteiligten in diesem komplexen Umfeld einzubinden, kann eine Lösung erfolgreich sein. Insbesondere Arbeitgeber des Mittelstandes verbinden mit der Einrichtung einer betrieblichen Altersvorsorge (bAV) personalpolitische Chancen und betriebswirtschaftliche Anreize.

Um die Vielfalt der Möglichkeiten und die Chancen deutlich zu machen, haben impulse und HDI-Gerling den „bAV-Unternehmer des Jahres“ gesucht – und gefunden. Der bAV-Award geht an Unternehmen und Unternehmer, die in ihrem Betrieb eine leistungs- und zukunftsfähige betriebliche Versorgungslösung geplant und eingeführt haben.

Anzeige

Die Auszeichnung

Die Verleihung des Preises „bAV-Unternehmer des Jahres“ erfolgt in einem festlichen Rahmen am 18. März 2009 in Köln.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...