Diverses Checkkarte erkennt Herzinfarkt

vvvv

Die Idee:

Das Unternehmen 8sens.biognostic AG entwickelte CardioDetect® – eine lebensrettende Checkkarte,
die den Herzinfarkt sofort – zwei Stunden schneller als bisherige Tests – diagnostiziert.
Im Notfall kann der Arzt oder der Patient mit der Checkkarte in minutenschnelle
an Ort und Stelle die Situation klären und die notwendigen Maßnahmen
ergreifen.

Anzeige

Mit dem Test wird das Blut des Patienten nach dem speziellen Markerprotein
FABP untersucht, das bei einem Herzinfarkt in das Blut abgegeben wird.
Einige Tropfen Blut aus der Fingerkuppe werden auf das Testfeld der Karte gegeben.
Wenn das Markerprotein im Blut vorhanden ist, werden 15 Minuten nach
Testbeginn zwei rote Streifen erkennbar. Ein zusätzlicher Kontrollstreifen bestätigt
den korrekten Testverlauf.

Die Zukunft:

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind in Deutschland die Todesursache Nummer
eins. 280.000 Menschen erleiden jedes Jahr einen Herzinfarkt, Tendenz steigend.
Ein schneller und sicherer Herzinfarkt-Test kann viele Menschenleben retten und
Kosten für falsche Behandlungen sparen. Als weltweit schnellster Test zur Erkennung
von Herzinfarkt hat CardioDetect® internationales Absatzpotential. Zurzeit
forscht 8sens.biognostic an neuen Test-Karten, die z. B. vor Herzinfarktrisiko oder
Viruserkrankungen warnen können.

Zur Person:

Ilka Renneberg (Jg. 1953), verheiratet, zwei Kinder, studierte Chemie an der
Lomonossow-Universität in Moskau. Nach ihrem Abschluß arbeitete sie als wissenschaftliche
Assistentin in der Pharmazeutischen Industrie in Berlin und später
als Wissenschafts-Redakteurin. Danach studierte sie Chinesische Medizin in
Hongkong. Im Jahr 2000 gründete Frau Renneberg die 8sens. biognostic AG.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...