Diverses Den Aufschwung nutzen

Den Aufschwung nutzen

Den Aufschwung nutzen

Die deutsche Wirtschaft erholt sich spürbar. Einige Branchen ganz besonders. Sie bieten beste Chancen zum Einstieg.

Petra Hammermüller hat eine Goldader entdeckt. „Seit Oktober letzten Jahres brummt das Geschäft“, freut sich die Chefin von Super
Foto Chemnitz. Die Fotografin hat sich rechtzeitig auf den Bilderboom eingerichtet, der zwangsläufig dem Boom im Markt der Digitalkameras
folgen musste. Mit einem gelungenen Internet-Angebot plus kundenorientierter Qualitäts- und Service-Philosophie schaffte sie den Einstieg. Inzwischen beschäftigt sie drei fest angestellte Mitarbeiter und versendet bis zu 100.000 Abzüge von Digitalbildern pro Monat.

Gegen den Trend wachsen

Anzeige

Hermann Weiffenbach hatte schon 1990 den richtigen Riecher. In München eröffnete er sein erstes Restaurant mit mexikanischer Küche. Inzwischen gehören zu seiner „Enchilada“-Kette 31 Gastronomiebetriebe. „Wir haben seit 1990 ständig expandiert. Sogar im vergangenen Jahr haben wir
der Rezession in der Restaurantbranche zum Trotz den Umsatz um 6,8 Prozent erhöht“, berichtet der 39-Jährige. In der Tat: Das Enchilada-Konzept
– fröhlich-bunte Erlebnisgastronomie zu bezahlbaren Preisen – liegt voll im Trend. Auch Hermann Weiffenbach hat sich mit seinem Unternehmen in einem viel versprechenden
Wachstumsmarkt etabliert.

Flaute in der Baubranche, schlechte Zeiten für Architekturbüros? Für Meinhard Hansen kein Thema. Vor fünf Jahren hat sich der Freiburger Architekt auf Energiesparhäuser spezialisiert. „Wir verzeichnen kontinuierlich steigende Aufträge“, sagt der 44-Jährige. Das dürfte auch in den
nächsten Jahren so bleiben, denn die Experten des Fraunhofer-Instituts sehen für diesen Gebäudetyp kräftige Zuwächse voraus.

Den kompletten Artikel können Sie in der impulse-Ausgabe 11/2004, Seite 70, nachlesen.

Neugierig geworden, aber noch kein Heft-Abonnent? Dann Geschenk auswählen und online abonnieren

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...