Diverses Der Charme der Ursprünglichkeit

Der idyllische Westen Siziliens ist bislang von Touristen-Strömen unentdeckt geblieben. Das ist gut, denn so bietet sich den Besuchern ein Paradies der Ruhe und Entspannung. Wo bereits in der Antike Griechen und Römer lebten, lädt seit 2005 das luxuriöse Hotel Kempinski Giardino di Costanza Resort & Spa zum Verweilen ein.

Die großzügige Anlage liegt am Rande von Mazara del Vallo, einem kleinen Fischerort in der Provinz Trapani. Die 78 Zimmer und 13 Suiten wurden mit sizilianischem Flair eingerichtet, wie auch die gesamte Anlage architektonisch an inseltypische Landsitze erinnert. Helle, warme Farben sowie ein Mix aus barockem und antikem Interieur bringen eine Wohlfühl-Atmosphäre.

Massage mit sizilianischem Olivenöl

Anzeige

Der Spa-Bereich ist edel gestaltet und erstreckt sich auf verwinkelte 2.100 Quadratmeter. Dort laden nicht nur mehrere kleine Sauna-Bereiche zum Schwitzen ein, auch das Angebot verspricht viel Balsam für Körper und Seele. Die eigens entwickelte Pflegeserie setzt auf natürliche Rohstoffe aus der Region – wie Meersalz aus Trapani oder Extrakte aus Oliven- und Mandelöl. So lässt sich auch bei einer entspannenden Massage Sizilien genießen.

Ausflug in die Vergangenheit

Für einen Ausflug in die Vergangenheit der Insel bietet sich der Tempel von Segesta an. Die Anlage ist bis auf das Dach erstaunlich gut erhalten und erinnert an Meisterwerke griechischer Baukunst. Tatsächlich aber stammt er von den Elymern, sind sich die Historiker sicher – auch wenn sie noch an seinem Bestimmungzweck zweifeln. Denn der dorische Baustil ist für die Elymer untypisch und in dieser Art einzigartig.

Ganz typisch hingegen sind die Salinen entlang der Küste. Die Salzgewinnung aus dem Meer besitzt auf Sizilien eine lange Tradition, die bis heute gepflegt wird. So fallen immer wieder Windmühlen auf, die von weißen Hügeln umgeben sind.

Der Preis für ein 48qm großes Einzel-/Doppelzimmer beginnt bei 177 Euro/ 237 Euro pro Nacht inklusive Frühstück, abhängig von der Saison.

Zur Homepage des Hotels

Galerie

< ?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...