Diverses Der Euro war doch ein Teuro

Der Chef der Schweizer Bundesstatistikkommission Hans Wolfgang Brachinger widerspricht bisherigen Messungen des Statistischen Bundesamtes, nach denen der Euro angeblich kein Teuro sei: "Es wurde zwar nicht falsch, sondern nur etwas anderes gemessen. Denn der offizielle Verbraucherpreisindex ist ein gesamtwirtschaftlicher Indikator, der die Realität des Konsumenten bei seinen täglichen Einkäufen einfach nicht hinreichend erfasst", so Brachinger im Interview mit dem Unternehmermagazin 'impulse' (Ausgabe 10/2005, EVT 22. September).

„Mit der Euro-Einführung ist die Inflation, so wie sie den Verbraucher interessiert, tatsächlich drastisch gestiegen.“
Die neuen Messungen, die Brachinger im Auftrag des Statistischen Bundesamtes
durchführte, bilden die subjektive Inflationswahrnehmung des Konsumenten
nach.

Diese werde unter anderem durch die Verteuerung „häufig gekaufter Produkte“ beeinflusst sowie durch die Tatsache, dass der Verbraucher sich durch seine „Vertrautheit mit der alten D-Mark“ über einen längeren Zeitraum als üblich an einem „bestimmten Basispreis“ orientiere.

Anzeige

Brachinger gibt dem Euro nicht die Schuld an der subjektiv wahrgenommenen hohen Inflation: „Bei 80 Prozent der Handelsgüter wurden die Preise schon im Jahresverlauf 2001 erhöht. Im Dienstleistungs- und Bankenbereich lag die Quote bei 50 Prozent. Nur ein kleinerer Teil der besonders relevanten Preise wurde im Januar 2002 noch weiter angehoben“, sagte er gegenüber ‚impulse‘.

Brachinger kritisierte neben dem Einzelhandel, der versucht habe, die Währungsumstellung
für Geschäfte zu nutzen, auch die Gesetzgebung: „Durch die Gesundheitsreform haben sich die Leistungen der Gesundheitspflege um 20 Prozent verteuert, Tabakwaren um 30 Prozent“.

Für Rückfragen:
Joachim Haack,
PubliKom,
Tel. 040/39 92 72-0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...