Diverses Der Mittelstand blickt frohen Mutes ins neue Jahr

Die harten Zeiten der vergangenen zwei Krisenjahre sorgten bei kleineren und mittleren Unternehmen in Deutschland für zerknirschte Gesichter. Doch allmählich wirkt das halbleere Glas halbvoll- der Mittelstand sucht seine Chancen.

Die Stimmung im krisengeschüttelten deutschen Mittelstand hat sich deutlich aufgehellt. Zwar schwankten die mittelständischen Unternehmer zu Beginn des Jahres noch zwischen Skepsis und Zuversicht, wie die staatliche KfW-Bankengruppe und das Münchner ifo Institut am Dienstag bei der Vorlage des Mittelstandsbarometer in Frankfurt berichteten.

Mit einem leichten Plus von 1,4 Zählern kehre das mittelständische Geschäftsklima im Dezember 2009 aber erstmals seit dem Juli 2008 in den positiven Bereich zurück. „Dies deutet auf eine leicht expansive Entwicklung im Mittelstand hin“, urteilten die Experten.

Anzeige

Allerdings sei die deutsche Wirtschaft noch weit von einer vollen Auslastung ihrer Kapazitäten entfernt. KfW-Chefvolkswirt Norbert Irsch sagte: „Die Dezember-Daten bestätigen, dass sich die wirtschaftliche Erholung fortgesetzt hat.“ Die Dynamik reiche bisher aber nicht für einen kräftigen, sich selbst tragenden Aufschwung aus. „Eine zu frühe Rücknahme der geld- und fiskalpolitischen Stimuli würde deshalb die Aufwärtsentwicklung abbrechen.“

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...