Diverses Der neue 7er und die Sahnetorte

Alexander Mayerhöfer, stellv. Chefredakteur impulse

Alexander Mayerhöfer, stellv. Chefredakteur impulse© Rudolf Wichert

Was eine Diät mit Klimaschutz zu tun hat? Ganz einfach, sagt impulse-Redakteur Alexander Mayerhöfer: Wie ernst Sie es mit dem Abspecken nehmen, zeigt sich erst, wenn die nächste Sahnetorte auf dem Tisch steht - zum Greifen nah. In unserem Fall, beim Klimaschutz also, ist die Sahnetorte ein Auto. Und was für eins.

Wenn im November der neue 7er BMW auf Hochglanz poliert im Showroom steht, wer will da noch an CO2-Debatte, Klimaschutz und Selbstbeschränkung denken? Von null auf 100 Stundenkilometer in rund fünf Sekunden, 407 PS, Achtzylinder unter der Haube und jeden erdenklichen Luxus auf einer Länge von über fünf Metern. Schon nach dieser kurzen Aufzählung hat die Vernunft kaum noch eine Chance.

Die Käufer solcher Limousinen sind vor allem Unternehmer, da sich sonst kaum jemand ein Auto leisten kann, das mit entsprechender Ausstattung locker 80.000 Euro kostet. Müssen die jetzt ein schlechtes Gewissen haben? Bekennende Umweltsünder, die die Botschaft noch immer nicht begriffen haben? Schauen wir uns einfach die Fakten an: Die CO2-Werte des neuen Diesel-Modells des 7er liegen bei 192 Gramm pro Kilometer. Das entspricht ungefähr dem Wert, den ein gebrauchter Kleinwagen ausstößt, der vor fünf oder sieben Jahren zugelassen worden ist. Wer also große Luxus-Limousinen abschaffen will, muss mit demselben Argument 50 Prozent aller Fahrzeuge von der Straße verbannen. In Deutschland ist schließlich jedes zweite Fahrzeug älter als acht Jahre.

Anzeige

Ein schlechtes Gewissen müssen die Fahrer von 7er & Co. also nicht haben. Am Umdenken sollte sie das Luxusgefährt in der Garage allerdings auch nicht hindern: Ein Auto ist schließlich kein Hund, der täglich Auslauf braucht. Lassen Sie es doch einfach mal einen Tag stehen und fahren mit der Bahn oder dem Rad. Dann ist die Freude umso größer, wenn Sie wieder mit dem Wagen unterwegs sind. Womit wir auch wieder bei der Sahnetorte wären – wer jeden Tag ein Stück davon isst, dem vergeht der Spaß daran sehr schnell.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...