Diverses Der Umsatzsteuer-Dreh

Das Finanzamt akzeptiert zwar ein Sparmodell für Unternehmer, will aber die Vorteile kappen. Wie sich das rechnet, was zu tun ist.

Jetzt ist es amtlich: Wer ein
Eigenheim mit kleinem Büro
baut oder kauft, bekommt die gesamte
Umsatzsteuer (Vorsteuer) erstattet.
Dies hatte der Europäische Gerichtshof
(EuGH) entschieden. Und so steht
es nun in einem Erlass aus dem Eichel-
Ministerium (Aktenzeichen IV B – S
7300 – 24/04). Damit hat Berlin ein
Super-Sparmodell für Selbständige
offiziell anerkannt (impulse 9/2003).

Davon profitieren Unternehmer
und Freiberufler, die für sich im Ein- oder
Zweifamilienhaus ein Arbeitszimmer
installieren. Ebenso private
Besitzer von kombinierten Wohn- und
Geschäftshäusern, die für die vermieteten
Läden oder Büroräume
Miete plus Umsatzsteuer verlangen.

Anzeige

Alle können eine Besonderheit im
EU-Steuerrecht nutzen und sich die
Umsatzsteuer aus den Baurechnungen
oder dem Kaufpreis komplett erstatten
lassen.

Vorteile durch EU-Recht
Allerdings versucht das Bundesfinanzministerium
diesen Vorteil jetzt zu
schmälern, indem es für die private
Nutzung der Immobilie (so genannter
Eigenverbrauch) kräftig Umsatzsteuer
verlangt (Aktenzeichen IV B 7 – S 7206
– 3/04). »So nicht«, tadelt Steuerberater
Maik Paukstadt von Peters, Schönberger
& Partner in München, »da
sollten sich die Unternehmer wehren.
« impulse zeigt, wie man das Sparmodell
nutzt, ohne vom Finanzamt
ausgebremst zu werden.

Seit wenigen Wochen sind die
Finanzbeamten angewiesen, alte und
neue Anträge auf Vorsteuererstattung
zügig zu bearbeiten. Dafür verlangt
Berlin von Firmenchefs und Freiberuflern
zunächst, dass sie die Immobilie
zu mindestens zehn Prozent unternehmerisch
nutzen. Zum Beispiel als
Büroraum, Werkstatt oder Labor.

Den kompletten Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von impulse – jetzt im Handel.

Neugierig geworden, aber noch kein Heft-Abonnent? Dann Geschenk auswählen und online abonnieren

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...