Diverses Design in the City

Deutschlands größte Design-Veranstaltung, die "Passagen" in Köln, bildet vom 15. bis 21. Januar 2007 zum 18. Mal die Plattform für aktuelle Strömungen und Trends von Design, Wohnen und Lifestyle. Das Programm umfasst rund 150 Shows internationaler Designer und Hersteller entlang eines dicht gestaffelten Parcours durch das Kölner Stadtgebiet.

Geboten werden spannende Eindrücke, neue Entwürfe, Designer „zum Anfassen“, Inspirationen, Einrichtungsideen und Trends auf hohem Niveau. Im Vordergrund stehen atmosphärische Inszenierungen, präsentiert sowohl von High-End-Herstellern als auch von jungen Netzwerken mit experimentellen Konzepten. Für viele Newcomer gelten die „Passagen“ als Sprungbrett und für viele Klassiker als Jungbrunnen.

Dabei bestimmen außer Möbeln auch die Themen Architektur, Accessoires, Licht, Materialien sowie Vernissagen und Veranstaltungen das Programm, das durch Shows internationaler Kulturinstitute wie dem Istituto Italiano und dem Institut Francais ergänzt wird.

Anzeige

Der Ausstellungsparcours erstreckt sich über ganze Viertel und Straßenzüge, darunter die „Möbelmeile“ Ring, das Belgische Viertel, der Rheinauhafen, das Gelände des „Vulkan.Köln“ in Ehrenfeld und die „Design Post“ mit der jungen kreativen Szene des Rechtsrheinischen.

Im Belgischen Viertel beispielsweise konzentrieren sich viele einzelne Ausstellungen; in den Spichern Höfen präsentieren sich in Showrooms und Flagship-Stores bekannte Namen wie Boffi (Foto oben), Porro, Living Divani oder Tobias Grau – und im Rheinauhafen präsentiert das „Kap Forum“ neue Präsentationen seiner Partner (wie Alape, Dornbracht oder Zumtobel Licht).

Die „Passagen“ wurden 1990 von Sabine Voggenreiter gegründet. Der seit einigen Jahren anhaltende, von den „Passagen“ inspirierte Trend zu permanenten hochkarätigen Showrooms festigt den Ruf Kölns als internationale Design-Stadt.

Weitere Informationen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...