Diverses Design unter Palmen

Gran Canarias erstes und bisher einziges Design-Hotel setzt auf Retro: Interieur-Designer Alberto Pinto schuf mit der Renovierung des Seaside Hotels "Palm Beach" eine Erinnerung an die Zeit der 70er, in der kräftige Farben und Kontraste dominierten und starke Materialien wie Chrom, Glas und Marmor bevorzugt wurden.

Für die Gestaltung der Zimmer wurden ganz bewusst vier unterschiedliche Farbrichtungen gewählt. Die erste verbindet Koralle und Blau, die zweite Violett und Grün, die dritte Gelb und Türkis und die letzte schließlich Beige und Braun. An den Wänden reflektieren warme Töne das Spektrum eines Sonnenunterganges, auf den Böden kühle Farben die Schattierung von Meer und
Sand. Die klare Linienführung der Möbel greift den farbenfrohen Purismus auf.

Auch die verschiedenen öffentlichen Bereiche des Hotels sind im Stil der 70er Jahre gestaltet. Sie wirken von der Farbgebung her ruhiger, besitzen aber trotzdem interessante farbliche Kontraste. Das Hauptrestaurant in mediterranen Tönen, das italienische Restaurant „La Trattoria“ in Orange und Braun so wie das À-la-Carte-Restaurant „Orangerie“ in Türkisgrün und Gelb spielen mit Accessoires und der Farbpalette der 70er Jahre.

Anzeige

Die Pool- und Fitnesslandschaft des Fünfsterne­hauses liegt eingebettet in einen 1000-jährigen Palmenhain – ideal für Aktivitäten unter freiem Himmel. Das ungewöhnliche Design-Konzept setzt sich bis in den Spa-Bereich fort. Im exklusiven „Health Garden“ wird der Gast mit orientalischen Bädern, Massage und Thalassotherapie verwöhnt. Auf Grund der nahezu konstant milden Temperaturen eignet sich die kanarische Insel ganzjährig für einen Besuch.

Noch bis Ende Oktober bietet das Hotel ein Golf-Package an. Es umfasst sieben Übernachten mit Halbpension, zweimal Green Fee im „Salobre Golf Club“ (18 Loch) und zweimal Green Fee im „Maspalomas Golf Club“ (18 Loch). Die Preise beginnen ab 847 pro Person im Doppelzimmer.

Für den gleichen Zeitraum ist ein Wellness-Angebot verfügbar, das sieben Übernachtungen mit Halbpension sowie das Paket „Relax“ beinhaltet – unter anderem mit folgenden Anwendungen: eine ayurvedische Massage, eine Ganzkörper- und eine Fußreflexzonenmassage, einen Besuch des Rasulbads, eine Gesichtsbehandlung sowie ein Lavendel-Zitronen-Peeling. Der Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 1.022 Euro.

Reservierungen werden unter der Telefonnummer +34-928-72 10 32 oder per E-Mail unter info@hotel-palm-beach.com entgegengenommen.

Zur Hotel-Website

< ?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...