Diverses Deutschlands nächste Unternehmergeneration

Sie sind wohlhabend, ehrgeizig, wertkonservativ und stehen unter einem enormen Druck. In wenigen Jahren werden sie die Macht in Deutschlands Unternehmen übernehmen, und damit Wirtschaft und Gesellschaft prägen wie kaum eine andere Gruppe: Deutschlands Unternehmerkinder.

Gemeinsam mit der Zeppelin University und der Stiftung Familienunternehmen hat impulse eine wissenschaftliche Wertestudie durchgeführt, in der mehr als 200 Jugendliche und junge Erwachsene aus Unternehmerfamilien nach ihren Werten befragt wurden. Es ist die größte Studie, die in Deutschland je zu diesem Thema gemacht wurde. Darüber hinaus hat impulse mit „Unternehmerkindern” und ihren Eltern Dutzende Interviews geführt.

Die Studie und die Interviews eröffnen einen neuen Blick auf die Wirtschaft – auf Akteure, die in der Regel nicht im Licht der Öffentlichkeit stehen wie Manager börsennotierter Konzerne, die aber 90 Prozent der deutschen Wirtschaft ausmachen. Es sind Menschen, die die Gesellschaft in den nächsten Jahren beeinflussen werden – und mitverantwortlich sind für das Bild, das sich die Öffentlichkeit künftig von der Wirtschaft und dem in die Kritik geratenen Kapitalismus machen wird.

Anzeige

Auf unserem Unternehmerabend wollen wir Deutschlands nächste Unternehmergeneration vorstellen: Was treibt sie an, welche Werte haben sie – und was unterscheidet sie von der Generation ihrer Eltern? Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit zum Austausch.

Wir danken unseren Partnern bei diesem Projekt: der Stiftung Familienunternehmen, der Zeppelin University und unserem Sponsor Sal. Oppenheim, in dessen Hamburger Niederlassung wir diesen Unternehmerabend veranstalten.

Programm
  • 18.00 Uhr Empfang
  • 18.30 Uhr Begrüßung
  • Dr. Nikolaus Förster, Chefredakteur impulse
  • 18.40 Uhr „Herausforderungen des Generationenwechsels in Familienunternehmen”
  • Dr. Gregor Broschinski, Vorstand, Sal. Oppenheim
  • 19.00 Uhr „Deutschlands nächste Unternehmergeneration“
  • Junior-Prof.-Dr. Reinhard Prügl, Lehrstuhl für Innovation, Technologie & Entrepreneurship, Zeppelin University
  • 19.20 Uhr „Erfahrungen, Werte, Ziele – was treibt die neue Unternehmergeneration an?”
  • Jan-Hendrik Goldbeck, Geschäftsleitung Goldbeck, Bielefeld
  • Julia-Carolin Schmid, Frey, Stuttgart
  • Jessica Kulitz, Esta Apparatebau, Senden
  • 20.00 Uhr Podiumsdiskussion mit
  • Jan-Hendrik Goldbeck, Julia-Carolin Schmid, Jessica Kulitz, Dr. Gregor Broschinski und Dr. Reinhard Prügl sowie Stefan Heidbreder, Geschäftsführer Stiftung Familienunternehmen
  • Moderation: Dr. Nikolaus Förster, impulse
  • 21.00 Uhr Get-together
  • 23.30 Uhr Ende der Veranstaltung
Anmeldung

Sind Sie ein Familienunternehmer? Dann laden wir Sie und Ihre Kinder herzlich zu diesem exklusiven Austausch ein.

Laden Sie sich gleich das Anmeldefax für den Unternehmerabend (PDF) herunter.

Bitte beachten Sie das begrenzte Platzkontingent!

Weitere Informationen
Zeit: Montag, 25. Oktober 2010
Ort: Sal. Oppenheim jr. & Cie. AG & Co. KGaA, Niederlassung Norddeutschland, Harvestehuder Weg 8, 20148 Hamburg
Anmeldungen: Anmeldung per Fax oder telefonisch unter 040/39 92 72 20
Kontakt: Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an Angela Schiller, PubliKom Kommunikationsberatung GmbH, Telefon 040/39 92 72 20 oder E-Mail aschiller@publikom.com.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...