Diverses Deutschlands unternehmerfreundlichstes Bundesland heißt?

Alles starrt auf die neue Bundesregierung. Doch welche Bedingungen schaffen die einzelnen Bundesländer für Firmenchefs? Interessante Ergebnisse einer neuen impulse-Studie.

Alles starrt auf die neue Bundesregierung. Doch welche Bedingungen schaffen die einzelnen Bundesländer für Firmenchefs? impulse untersuchte zusammen mit der international renommierten Unternehmensberatung Cap Gemini Ernst & Young
46 Kriterien. Befragte nicht nur Ministerien und Behörden, sondern auch
Unternehmer selbst: Was für sie wichtig ist, war das Maß für das Ranking der
16 Länder.

Herausgekommen ist eine bislang einmalige, brisante Rangliste. Mit Abstand
an der Spitze: Bayern und Baden-Württemberg, dann folgt Rheinland-Pfalz. In
Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen-Anhalt haben Unternehmer die
schlechtesten Standortbedingungen. Doch Bayern ist nicht überall Spitze. Und
auch die neuen Länder sind nicht hoffnungslos verloren. Alle Ergebniss lesen
Sie im neuen impulse-Heft. Die Kurzfassung der Studie
finden Sie hier.

Anzeige

Möchten Sie weiter über aktuelle impulse-Themen informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...