Diverses Die charmante Informationsquelle

Wer nach spezifischen Informationen sucht, ist bei Blogs genau richtig. Sie bieten einen direkten und persönlichen Draht zu Menschen aus der jeweiligen Branche. impulse.de hat interessante Weblogs zum Thema Mundpropaganda zusammengestellt.

Blogs sind kleine und feine Informationsquellen, gerade in den Themenbereichen Internet, Technik oder Werbung. Der Charme dieser Seiten: Blogger schreiben meist über ihren eigenen Beruf und gehen ins Detail.

Weblogs, kurz Blogs: englisches Wortspiel aus World Wide Web und Log für Logbuch

Anzeige

Aktuelle Geschehnisse wie neue Kampagnen werden in der Regel ohne große Zeitverzögerung aufgegriffen und praxisnah diskutiert.

impulse.de hat Unternehmer nach ihren Lieblingsblogs zum Thema Mundpropaganda gefragt:

Felix Ahlers, Vorstandsmitglied Frosta, empfiehlt:

http://www.shopblogger.de

Martin Oetting, Gesellschafter und Leiter Forschung der Agentur Trnd, empfiehlt:

www.twitter.com

„Twitter ist heute mein Filter, über den ich zu meinen Nachrichten aus dem Web-Bereich komme.“

http://customerevangelists.typepad.com

http://wom-study.blogspot.com

Martin Oetting bloggt selbst über Marketing auf:

www.connectedmarketing.de

Thomas Zorbach, Geschäftsführender Gesellschafter der Agentur VM-people, empfiehlt:

1. Werbeblogger
www.werbeblogger.de

2. Bernd Röthlingshöfer
www.berndroethlingshoefer.typepad.com

3. Indiskretion Ehrensache
blog.handelsblatt.de/indiskretion

4. Guerilla Marketing Blog
www.guerilla-marketing-blog.de

5. Connected Marketing
www.connectedmarketing.de

6. Off the Record
off-the-record.de

7. ARG-Reporter
www.patmo.de

8. Seth Godin
sethgodin.typepad.com

9. Adrants
www.basicthinking.de/blog

Weitere interessante Blogs rund um das Thema Mundpropaganda:

Aus den USA:

www.cluetrain.com

mashable.com

www.thebuzz.com

www.womma.org

Deutsches Blog:

www.connectedmarketing.de

www.marke-x.de

Blogs von Unternehmen

www.saftblog.de

www.frostablog.de/blog

blog.fleischerei-freese.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...