Diverses Die Gewinner

Zum vierten Mal schrieben impulse und die Wiesbadener Mewa AG den hoch dotierten Dienstleistungswettbewerb aus. Aus den zahlreichen Einsendungen hat die Jury nun die Preisträger ermittelt.

Zu den Gewinnern

Sieger: Handwerk

Anzeige

Heim-Service

Renovieren ohne Staub und Verunreinigungen

Stahlzargen auswechseln ohne
Staub im ganzen Haus? Ein
Zimmer renovieren und in den
anderen Räumen kaum etwas
davon bemerken? Kaum zu glauben
und dennoch garantiert das
Team des Heim-Services allen
Haus- und Wohnungseigentümern,
die umfangreiche Renovierungsarbeiten
durchführen wollen,
genau das.

Kein Passierschein für den Schmutz

„Wir arbeiten mit einer vakuumbasierten
Zelle, die direkt vor der
Tür des zu renovierenden Zimmers
angebracht wird“, beschreibt
Inhaber Horst Schwengels sein
Zauberwerk. „So bleiben die anderen
Räume vollständig staubfrei.“

Die Idee hatte der gelernte Tischler
vor einigen Jahren und seit 2002
besitzt er auch ein Patent für diese
Service-Erfindung. Doch Staubfreiheit
ist nicht alles, was die Dienstleistung
des Heim-Services ausmacht.
Sämtliche Renovierungsarbeiten
aller Gewerke werden
übernommen und zusammen mit
den jeweiligen Firmen ausgeführt.
Die Federführung hat der Heim-
Service und es gibt für den Kunden
keinen Materialkaufzwang.

Alle Arbeiten werden vollständig
vom Ausräumen bis zum wieder
wohnfertigen Zustand erledigt. Die
Männer vom Heim-Service übergeben
die Zimmer tiptop, d. h. Bilder
hängen an ihren gewohnten
Plätzen und die Blumen stehen
gegossen wieder dort, wo sie vor
den Umbauten standen. „Während
der ganzen Renovierungszeit können
unsere Auftraggeber ihre anderen
Räume voll nutzen, ohne von
Staub oder Dreck belästigt zu werden“,
versichert Horst Schwengels.
„Die Kosten für eine Übergangswohnung
sowie Reinigungsmaßnahmen
entfallen, wenn man uns
die Arbeit überlässt!“

Nachdem die erfinderischen
Handwerker aus Ammerland ihre
Arbeitsmethoden nun perfektioniert
haben, wird mit Hilfe des Erfinderzentrums
in Hannover die deutschlandweite
Markterschließung vorbereitet.

Heim-Service
Ellernstraße 1
26655 Westerstede
Telefon: 04409-928003/4
Fax: 04409-928037
info@hs-heim-service.de
www.hs-heim-service.de

Mitarbeiter: 2 fest, 9 frei

Umsatz: 230.000 Euro

Gründungsjahr: 1997

Branche: Altbaurenovierung

Geschäftsführung: Horst Schwengels

Sieger: Industrie

Pegasus Print & Mail GmbH

Postlogistik Profis überlassen

Der Ein- und Ausgang von Post, Waren
und E-Mails muss in einem Unternehmen
jederzeit reibungslos funktionieren.
Da diese Tätigkeiten in den meisten
Fällen nicht zum Kerngeschäft
gehören, werden sie häufig nicht auf
dem derzeitig möglichen Stand der
Technik abgewickelt. Wird ein Outsourcing
dieser Aufgaben in Betracht
gezogen, winken neben einer deutlichen
Vereinfachung der Postlogistik
zusätzlich erhebliche Einsparpotenziale
für den Kunden. Diese Prozesse
können bei Pegasus in Münster kompetent
und sicher abgewickelt werden.

Digital verschickt – Gedruckt zugestellt

Für Unternehmen, die täglich mehr als
100 Briefe verschicken, ist auch die
Sendungserstellung durch Pegasus wesentlich
einfacher und kostengünstiger.
Die Briefe werden mittels eines speziell
entwickelten Druckertreibers in
digitaler Form beim Kunden abgeholt,
elektronisch aufbereitet und können
auf firmeneigenem Briefpapier portooptimiert
gedruckt und verschickt
werden: Eine logistische Komplettleistung,
die durch die Bündelung
der Ausgangspost vieler Unternehmen
zusätzlich die Sendungskosten um
mindestens 25 bis 35 % senken kann.

In dem Netzwerk der Pegasus Druckzentren
legen die Briefe den Streckentransport
per Datenleitung zurück und
werden erst in der Nähe des Empfängers
gedruckt. Im Anschluss erfolgt nur
noch die Zustellung vor Ort.

Um diese und weitere technologische
Entwicklungen im Umfeld der Liberalisierung
des Postmarkts erforschen
und entwickeln zu können, hat der
Geschäftsführer von Pegasus, Peter
Buckmann, an der staatlich anerkannten
Privatuniversität BITS-Iserlohn das
Institut für Postlogistik, IFPL genannt,
gegründet.

Pegasus Print & Mail GmbH ist eine
Tochter der Pegasus Dienstleistungen
GmbH. Die Unternehmensgruppe organisiert
für kleine und große Mittelständler
nicht nur die Ein- und Ausgangspost,
sondern kann auch die
Digitalisierung von Dokumenten übernehmen,
um so die Schnittstelle ins
elektronische Archiv herzustellen.
Neben den Leistungen, die sie als von
der DPAG zertifizierte Poststelle anbietet,
können in den Druckzentren auch
großvolumige Rechnungs- und
Mahnläufe abgewickelt werden.

Pegasus Print & Mail GmbH
Münsterstraße 111
48155 Münster
Telefon: 02506-811896
mail@pegasus-mail.de
www.pegasus-mail.de

Mitarbeiter: 3 (75 in der Gruppe)

Umsatz: 2,5 Mio. Euro (in der Gruppe)

Gründungsjahr: 2005

Branche: Postlogistik

Geschäftsführung: Peter Buckmann

Sieger: Dienstleistung

LocationCinema GmbH

Kinosäle als Eventlocation

„Eigentlich musste hierzu das Rad
nicht neu erfunden werden“, Kai
Lauterbach wundert sich manchmal
wie gut seine Idee funktioniert. Schon
vor Jahren wurde ihm klar: Kinos sind
wunderbare Veranstaltungsräume, ausgestattet
mit allem, was für gelungene
Events benötigt wird.

Nur für Film und Popcorn viel zu schade

Das Kino wurde in den vergangenen
zehn Jahren in Deutschland neu definiert.
Überall entstanden neue Filmpaläste
– mit modernster Ausstattung,
großzügigen Foyers, hochwertiger
Architektur und mitten im Zentrum der
Städte. Viel zu schade, um „nur“ Filme
zu zeigen, dachte sich der ehemalige
Mitarbeiter der CineStar-Gruppe und
gründete die LocationCinema GmbH.
Von der Buchung bis zur kompletten
Eventkonzeption bietet die Agentur alle
Dienstleistungen, die eine beliebige
Veranstaltung zu einem gelungenen
Event machen. Unternehmen, die Kunde von LocationCinema werden,
freuen sich über die große Flexibilität.
Überall gibt es in Deutschland Kinos,
die für Veranstaltungen zur Verfügung
stehen. Und weil Kinos im Allgemeinen
keinen langen Programmvorlauf haben,
sind die Säle in der Regel kurzfristig
zu buchen. Die Kinoveranstalter
freuen sich über das Zusatzeinkommen.
Deshalb lässt z. B. die CineStar-
Gruppe sämtliche Events in den hauseigenen
Kinos über LocationCinema
abwickeln. Gelohnt hat sich die
neue Dienstleistung auch für
LocationCinema: Der Umsatz stieg im
vergangenen Jahr um eine Million Euro
auf 3,5 Millionen Euro an. Das Unternehmen
betreibt Büros in Frankfurt am
Main, Düsseldorf, Berlin, Hamburg
und München.

LocationCinema GmbH
Oeder Weg 6
60318 Frankfurt am Main
Telefon: 069-905011-10
Fax: 069-905011-99
kontakt@locationcinema.de
www.locationcinema.de

Mitarbeiter:
15 feste und freie,
2 Auszubildende, 2 Volontäre

Umsatz:
3,5 Mio. Euro

Gründungsjahr:
2003

Branche
Veranstaltungen

Geschäftsführung:
Kai Lauterbach

Sonderpreis

Lütte leihen

Babywäsche-Service für das erste halbe Jahr

Strampler gerade gekauft und schon
zu klein? Besonders in den ersten
Monaten wachsen Kinder so schnell,
dass man fast zuschauen kann. Ehe
man sich versieht, sind sie aus der
Kleidung, die letzte Woche noch
passte, wieder herausgewachsen.
Maren Winter bietet eine Alternative:
Sie liefert zum gewünschten Termin
eine Erstausstattung Babywäsche und
versorgt die frischgebackenen Eltern
mit allem, was das Kind an Kleidung
braucht.

Strampler direkt
ins Haus geliefert

Der Tausch in die Folgegröße erfolgt
auf Anruf. „Dabei achten wir auf
Qualität“, erklärt Maren Winter.
„Ausgewaschene Kleidung möchte
niemand haben und die findet man bei
uns auch nicht.“ Deshalb verleiht sie
ausschließlich Babykleidung von Markenfirmen
aus reinen Naturfasern. „Und
die ist blütenweiß!“, garantiert sie.

Der Mehrwert für die Kunden liegt auf
der Hand: Bis zu 70% des Neuanschaffungspreises
können eingespart
werden und in den ersten – oftmals
hektischen Wochen – bleibt den Eltern
mehr Zeit für den neuen Mittelpunkt
ihres Familienlebens: ihr Baby. Ein
besonderer Service von Maren Winter
ist Kleidung in den Größen 44 und 50:
„Das sind Größen für Frühchen. Im
Geschäft ist so kleine Kleidung kaum
zu bekommen.“

Die Idee für „Lütte leihen“ entstand
aus der persönlichen Notwendigkeit
und Erfahrung mit Babysachen nach
der Geburt ihrer Tochter. Zur Zeit
macht die junge Unternehmerin noch
alles selbst, doch im nächsten Schritt
ist ein eigener Laden in Hamburg
geplant. Dann haben Kunden die
Möglichkeit, Maren Winter zunächst
persönlich kennen zu lernen, die
Kleidung im Vorfeld anzusehen und
anzufassen. Als erster Test für diese
neue Phase wird in Secondhand-Läden
der Service und die Leistung vorgestellt.

Lütte leihen
Clemens-Schultz-Straße 38
20359 Hamburg
Telefon: 040-23819229
Fax: 040-4300806
maren.winter@luette-leihen.de
www.luette-leihen.de

Mitarbeiter: 1

Gründungsjahr: 2005

Branche: Wäscheverleih

Inhaberin: Maren Winter

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...