Diverses Die Schweiz zum Verlieben

Verstecken Sie sich ein Wochenende vor der Welt und nehmen Sie Ihre Liebste mit. Die Crew des exklusiven Seehotels Le Vieux Manoir im schweizerischen Murten kehrt pünktlich zum Valentinstag aus der Winterpause zurück und öffnet Tür und Tor für Verliebte. Sonnenuntergänge am See, ein Abendessen im kleinsten Restaurant der Schweiz, Rosenblüten im Badewasser - das Valentins Special verführt Liebende mit allen Sinnen. Wer jetzt bucht, macht einem besonderen Menschen am 14. Februar mit Sicherheit eine besondere Freude.

Überraschung, Schatz! Die Koffer sind bereits gepackt, der Wochenendtrip in die Schweiz beginnt gleich am Freitagmorgen. Wer Wert auf Luxus legt, lässt sich vom Limousinen-Service des Hotels im Jaguar XJ 2.7 vom Bahnhof in Murten abholen und fährt formvollendet vor. Zur Begrüßung gibt es natürlich Champagner. Bevor Sie Ihr Zimmer beziehen, können Sie einen romantischen Spaziergang durch den Park machen, Hand in Hand an alten Bäumen entlangschlendern und schließlich die Ufer des Murtensees und den Privatstrand des Hotels erreichen. Le Vieux Manoir war vor 100 Jahren ein Landhaus. Vor drei Jahren ließ es ein Ehepaar aus dem Ort grundlegend sanieren und umgestalten. Heute warten 21 Doppelzimmer, neun Junior Suiten und vier Suiten auf Besucher.

Während Sie im Park flanieren und vom verschneiten Bootssteg auf den See blicken, richten die Hotelangestellten ihr Zimmer für die nächsten zwei Nächte her. Wenn Sie möchten, dekorieren sie das Doppelzimmer mit Rosenblüten. Rot natürlich, wie die Liebe. Das Valentins Special sieht die Nacht im Doppelzimmer vor, doch gegen einen Aufpreis wartet eine der aufregenden Themen- oder Künstlersuiten auf Sie. Im Rosenzimmer blüht es bereits: 200 handgefertigte Rosenblüten wurden in die Vorhänge eingenäht. Das runde rote Bett mit Baldachin kann nach dem Sonnenstand ausgerichtet werden, um Sonnenuntergang und Sonnenaufgang vom Bett aus zu betrachten. Zusätzlich können Sie ein Liebesnachtsschaumbad ordern – und anschließend gemeinsam genießen.
Das Frühstück im Zimmer ist im Angebot enthalten.

Anzeige

Sie sollten aber das gesamte Hotel erkunden. Schließlich warten im Spa-Bereich zwei Aroma-Massagen auf Sie. Auch ein Fünf-Gänge-Dinner ist im exklusiven Angebot enthalten. In einem der drei Restaurants des Hauses dürfen Sie sich verwöhnen lassen: mit leichter französischer Küche, lokalen Spezialitäten und einem reichhaltigen Angebot an Fischgerichten. Sie können wählen: Entweder speisen Sie im lichtdurchfluteten Wintergarten mit Blick auf den See oder Sie entscheiden sich für die Pinte de Meyriez und eine gemütliche Atmosphäre bei gutbürgerlicher Küche. Ideal für Verliebte: das kleinste Restaurant der Schweiz. Die Volière des Le Vieux Manoir steht direkt am See. Der kleine Pavillon bietet Platz für zwei Personen – und einen wunderschönen Blick über das Wasser.

Sicher fällt Ihnen und Ihrer Liebsten die Abreise am Sonntag schwer, weil Sie sich unsterblich verliebt haben in die Schweiz und das elegante Le Vieux Manoir. Seien Sie nicht traurig. Vielleicht kommen Sie schon bald wieder – das Hotel ist ein echter Geheimtipp für Hochzeitsfeiern.

Das Valentines Special ist gültig vom 15. bis zum 17. Februar. Sie können wahlweise eine Nacht oder das ganze Wochenende buchen. Eine Nacht im Doppelzimmer kostet ab 540 Euro, das Wochenende ab 1075 Euro. Mehr Informationen unter www.vieuxmanoir.ch

< ?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...