Diverses Digitale Klangkunst

Die ultimative Beschallung verspricht Lautsprecherhersteller KEF mit seinem neuen 5.1-Surround-Sound-System. Ganz nebenbei sehen die Boxen des Home-Entertainment-Set "KHT3005" nicht wie ein herkömmliche Lautsprecher aus, sondern wie ein futuristisches Wohn-Accessoire - in hochglänzendem Schwarz oder Silber.

Die Schutzabdeckungen der Speaker werden durch unsichtbare Magnete in Position gehalten, doch selbst ohne Abdeckung machen die eleganten Lautsprecher im Interieur eine gute Figur. Für echte Soundfans ist jedoch noch wichtiger, was in den Boxen steckt.

Die organisch gerundete Lautsprecherformen minimieren unerwünschte Gehäuse-Resonanzen. Die Steifigkeit der Oberflächen-Wölbungen, sowie die innere Dämpfung des verbauten Aluminiums unterbinden das Mitschwingen der Boxen-Wand im Takt der Membranbewegungen. So werden Klangverzerrungen auf ein Minimum reduziert.

Anzeige

Die Lautsprecher sind bestückt mit den von KEF entwickelten so genannten Uni-Q-Chassis, bei denen der Hochtöner direkt im Zentrum der Bass-/Mittelton-Membran sitzt. Beide Chassis spielen aufgrund ihrer Schallverteilung aus einem Punkt heraus und auf einer akustischen Achse in Harmonie miteinander.

Im Ergebnis wird ein solches Kombi-Chassis als „Einpunktschallquelle“ bezeichnet. Diese verteilt den Klang gleichmäßig und weit gefächert im gesamten Raum, so dass jeder Zuhörer in den vollen Genuss von Musik oder Film-Soundtracks kommt – unabhängig davon, wo er sich gerade zwischen den Lautsprechern aufhält.

Zusätzlich verbessert die „Sealed Suspension Technology“ (SST) vor allem bei höheren Lautstärken die Klangqualität. Sie verschließt beim Uni-Q-Chassis den winzigen Spalt zwischen Mittelton-Membran und Hochtöner, um die Schallabstrahlung störende Luftverwirbelungen zu unterbinden. Das leistet einen wichtigen Beitrag für einen kraftvollen Sound.

Um die Stabilität des Mitteltonkonus zu erhöhen, setzt KEF Materialversteifungen ein – so schwingt die Membran gleichmäßiger und erzeugt kaum Tonverzerrungen. Vor allem für eine saubere Stimmen-Wiedergabe ist das von hoher Bedeutung.

Die Preisempfehlung für das Home-Entertainment-Set „KHT3005“ beträgt laut Hersteller 1.499 Euro.

Zur Hersteller-Website

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...