Diverses Drei Sterne am Gastronomie-Himmel

Der Traum einer idealen Verbindung von Lebensstil, Wohlbefinden, Kultur und exklusiven Essen stand Pate, als Heinz Winkler 1991 im oberbayerischen Aschau seine "Residenz" eröffnete. Der damalige Küchenchef des "Tantris" und Drei-Sterne-Koch schuf damit einen Ort, der seinen Gästen diesen Traum so nahe wie möglich bringt.

In diesem Sinn leitet der Hausherr nicht nur das Restaurant, das 2004 zum 18. Mal mit drei Sternen des Guide Michelin ausgezeichnet wurde, sondern auch das Hotel mit seinen 32 Zimmern und Suiten.

Heinz Winkler lüftet gerne seine kulinarischen Geheimnisse und bietet interessierten Laien-Köchen die Gelegenheit, ihm beim Kochen über die Schulter zu schauen. „Gut zu kochen ist keine Hexerei, sondern im Wesentlichen Übung und fundiertes Wissen“, weiß der Spitzenkoch. Er legt großen Wert auf die Zutaten der Kochkunst.

Anzeige

Diese beginnen beispielsweise schon beim qualitativen und umsichtigen Wareneinkauf – mit Heinz Winkler geht es auf den Münchner Viktualienmarkt. Am Ende des Kochkurses sind ein perfektes Risotto, ein ganzer Fisch im Salzteig oder ein Saucenfond kein Buch mit sieben Siegeln mehr. Die Gäste nehmen viele Koch-Tipps und Anregungen für den häuslichen Herd mit.

Das Arrangement beinhaltet einen Aperitif, ein fünfgängiges oder achtgängiges Galadiner, Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück, Gourmet-Kochkurs mit Heinz Winkler, eine „Residenz Heinz Winkler“-Schürze, ein kleines Mittagessen mit
Getränken sowie ein Kochbuch „Gourmet-Küche für zu Hause“. Der Preis beträgt pro Person 460 Euro. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt sieben Personen; maximal nehmen zwölf Personen an dem Kochkurs teil.

Die nächsten Termine für Tageskochkurse:

04. bis 05. Dezember 2005

29. bis 30. Januar 2006

14. bis 15. Februar 2006

19. bis 20. März 2006

< ?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...