Diverses Einfach gut essen

Wenn Nigel Slater, der renommierteste unter Englands Food-Autoren, über Essen schreibt, läuft einem das Wasser im Munde zusammen. In seinem Kochbuch-Bestseller "Einfach gut essen" finden sich 120 Rezepte für jeden Tag - unkompliziert, aber immer mit der ganz besonderen Note.

Vom ultimativen Kartoffelbrei-Rezept über Knoblauchhuhn, Pasteten mit Ziegenkäse bis zu raffinierter hausgemachter Eiscreme: immer werden beste Zutaten und wenig Aufwand kombiniert. Sein außergewöhnlicher Kochbuch-Stil hat nicht zuletzt auch Medienliebling Jamie Oliver geprägt.

Mehr als 100 Rezepte rund um Nigel Slaters Lieblingszutaten wie Kartoffeln, Huhn, Knoblauch, Sandwiches, Käse, Eis und Schokolade verraten, in welcher Kombination und Zubereitungsart diese ihren Geschmack am besten entfalten. Neben seinen eigenen Lieblingsgerichten enthält das Buch auch Rezepte von Freunden und Kollegen, die seine Kochphilosophie teilen.

Anzeige

Nigel Slater will aber keineswegs, dass man sich sklavisch an seine Kochanleitungen hält. Er gibt nur die Richtung vor – den genauen Weg soll jeder mit Hilfe seiner Vorlieben auswählen, um so sein ganz persönliches ultimatives Geschmackserlebnis zu kreieren.
Um Letzteres zu erreichen, bedarf es keiner besonderen Kochkünste. Wichtiger ist Zeit und der Wille, mit frischen Zutaten von höchster Qualität sorgfältig umzugehen.

Der Kochkünstler präsentiert „nahrhafte, tröstliche Gerichte für diejenigen, denen Essen Freude bereitet“. Das einzige Kriterium bei der Auswahl der Gerichte lautete, „dass sie absolut köstlich schmecken“. Nicht mehr. Und auch nicht weniger.

Nigel Slater begann 1988 als Autor in der Food-Redaktion von Marie Claire und schreibt seit 1993 Kolumnen für das Observer’s Life Magazine. In dem Jahr erschien auch das erste Buch „Real Fast Food“, das, wie auch seine späteren Bücher, zum Bestseller avancierte. Er gewann zahlreiche Preise und ist Produzent mehrerer Kochsendungen bei der BBC.

Einfach gut essen

Nigel Slater

Dorling Kindersley Verlag

320 Seiten, gebunden

ISBN 3-8310-0796-9

24,90 Euro

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...