Diverses „Einmal Asien und zurück“ (Mein größter Fehler, August Oetker)

August Oetker, 66, über den Versuch von Dr. Oetker, den asiatischen Markt mit den falschen Mitarbeitern und einem unpassenden Konzept zu erobern.

Mein größter Fehler steht unter der Überschrift „Auf nach Asien!“. Mitte der 90er begann ich, von unserer Zentrale in Bielefeld aus die Expansion unserer Nahrungsmittelaktivitäten nach Asien voranzutreiben. Es wurde ein „Asienexperte“ eingestellt, in dessen Fähigkeiten wir große Hoffnung setzten, ein Headquarter in Singapur eingerichtet und 1997 ein ortsansässiges Unternehmen in Malaysia gekauft – leider kurz vor der Krise der Tigerstaaten.

Letztlich stellte sich heraus, dass das Unternehmen für unsere Pläne zu klein war und unsere hohen Erwartungen einfach nicht erfüllen konnte. Vor allem bemerkte ich bald, dass es uns nicht gelungen war, die gelebte Kultur unseres Hauses auf die dortigen Mitarbeiter zu übertragen. In intensiven Gesprächen mit dem Management musste ich feststellen, dass insbesondere auch unsere Herangehensweise an neue Projekte nicht verstanden wurde. Entsprechend schlecht lief das Geschäft.

Anzeige

Obgleich wir als Familienunternehmen eigentlich einen langen Atem haben, musste ich einsehen, dass sich dieses Engagement niemals auszahlen würde und ein Fehler war. Irgendwann flog ich nach Malaysia, um ein wenig zu retten von dem, was nicht zu retten war. Es war die Kombination aus einem nicht konsequenten Konzept und der Wahl der falschen Mitarbeiter vor Ort, die das Projekt scheitern ließ.

Diese Gemengelage hat dazu geführt, dass der von mir voller Überzeugung getätigte erste Schritt ins aufstrebende Asien ein Fehltritt wurde.

Aus dem Magazin
Dieser Beitrag stammt aus der impulse-Ausgabe 01/2011.

Abonnenten erhalten die neueste Ausgabe jeden Monat frisch nach Hause geliefert.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...