Diverses Einmalige Sonderzugreise mit der Tanssibirischen Eisenbahn

Einmalige Sonderzugreise mit der Tanssibirischen Eisenbahn

Einmalige Sonderzugreise mit der Tanssibirischen Eisenbahn

Aus Anlaß des 100-jährigen Bestehens der Transsibirischen Eisenbahn organisiert Veranstalter Lernidee Erlebnisreisen Sonderfahrt mit der legendären Bahn.

Der Berliner Veranstalter Lernidee Erlebnisreisen organisiert aus Anlaß der hundertjährigen Eröffnung der Transsibirischen Eisenbahn eine Sonderzugreise.

Auf dem Weg von Peking nach Moskau besichtigen die Teilnehmer unter anderem den Sonderzug von Mao Tse Tung in Peking, das Lokomotivdepot in Ulan Baatar, das neue Eisenbahn-Freilichtmuseum bei Nowosibirsk sowie die alte Eisenbahnfähre am Baikalsee.

Anzeige

In Irkutsk steht eine Fahrt mit dem Pionierzug auf dem Programm sowie in Moskau die Besichtigung von Lenins Leichenzug.

Auf der stillgelegten Trasse der Transsib können Eisenbahnfreaks ein Stück auf der Lok mitfahren.

Termin: 22.Juni-7.Juli 2003

Preis: ab 3165 Euro inklusive Vollpension und Programm.

Infos im Internet unter:

www.lernidee.de

Kontakt:

team@lernidee.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...