Diverses Erfolgsforum für Familienunternehmer

Erfolgsforum für Familienunternehmer

Erfolgsforum für Familienunternehmer

Erfolgsstorys, Praxisforen und Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch - dies finden Firmenchefs beim Erfolgsforum "Familienunternehmen zwischen Entrepreneurship und Tradition". Initiator ist die Intes Akademie für Familienunternehmen, mit Unterstützung von impulse und weiteren Partnern.

Die Veranstaltung beginnt am 4. November 2004, 9.15 Uhr, im Grandhotel Schloss Bensberg bei Köln
(Ende: gegen 18 Uhr). Aus der Referentenliste:
Reinhold Messner, Emil Underberg, Thomas Strüngmann (Hexal).

Zu den Workshop-Themen zählen Familienmanagement-,
Finanzierungs- und Steuerstrategien.

Anzeige

Teilnehmerbeitrag: 690 Euro plus Umsatzsteuer (Begleitpersonen aus Firma oder Familie: 530 Euro).

Weitere Infos: www.intes-akademie.de oder per Telefon unter 0228 – 3678061.

Das Programm:

08:45 – 09:15 Uhr

Einlass

09:15 – 09:30 Uhr

Begrüßung

09:30 – 10:30 Uhr

Reinhold Messner: Berge versetzen – das Credo eines Grenzgängers

Bergsteiger-König Reinhold Messner verrät sein persönliches Lebens- und Erfolgsprinzip und was Unternehmer davon lernen können

11:00 – 11:45 Uhr

Herausragende Entrepreneure 1: Praxisportrait Torsten Toeller (Fressnapf)

Der „Entrepreneur des Jahres 2003“ hat Berge versetzt und Regeln gebrochen. In einem spannend-faszinierenden Praxisportrait schildert er Werdegang und Erfolgsgeheimnisse der erfolgreichen Franchise-Kette Fressnapf

11:45 – 12:30 Uhr

Herausragende Entrepreneure 2: Praxisportrait Dr. Thomas Strüngmann (Hexal)

Thomas und Andreas Strüngmann stehen für Superlative im Überfluss: In weniger als 20 Jahren haben sie einen der führenden Generika-Hersteller geschaffen; kaum ein Unternehmen wächst schneller, kaum eines ist beliebter bei seinen Mitarbeitern, kaum ein Brüderpaar versteht sich besser als die Zwillinge vom Tegernsee. Thomas Strüngmann gewährt einen Einblick hinter die Kulissen der Erfolgsstory.

12:45 – 13:45 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

14:15 – 15:45 Uhr

„Tradition heißt nicht Asche verwahren, sondern eine Flamme am Brennen zu halten“ – Unternehmer-Champions diskutieren die Erfolgsgeheimnisse traditionsreicher Familienunternehmen
Moderation: Prof. Dr. Peter May, INTES und Dr. Klaus Schweinsberg, impulse

16:30 – 18:00 Uhr

… und als Spezialservice für Sie: 8 spannende Workshops mit praktischen Tipps zu aktuellen Fragen des Familienunternehmens

1. Kaufen, verkaufen und fusionieren – 10 goldene Regeln für Familienunternehmen im Umbruch (mit Prof. Dr. Peter May und Joseph W. Braun, INTES)

2. Innovative Konzepte zur Vermögensnachfolge (mit Dr. Karin Ebel und Jörg Schallehn, INTES)

3. Verhandlungsstrategien mit Banken (mit Peter E. Boos, INTES)

4. Verbriefung von Mittelstandskrediten (mit Prof. Dr. Ulrich Hommel, ebs)

5. Immobilien im Ausland: Rechtliche und steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten (mit Angelika Frölich, Ernst & Young AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft)

6. Portfoliooptimierung im Unternehmervermögen (mit Dr. Dirk Drechsler, Hauck & Aufhäuser)

7. Neue Wege der Mittelstandsfinanzierung (HypoVereinsbank)

8. Das 15-Millionen-Loch: Revision im Familienunternehmen (mit Dr. Helmut Grimm, Tengelmann Auditing Services & Consulting)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...