Diverses Experten schätzen Erbstücke

Museum oder Flohmarkt? Beim Entrümpeln des Kellers ist Vorsicht angesagt: Denn vielleicht verbirgt sich zwischen all dem Ramsch eine echte Rarität. Schätzen können die Kunstexperten des berühmten Wiener Auktionshauses Dorotheum den Wert Ihrer Fundstücke - nutzen sie die Gelegenheit in München und in Düsseldorf.

Für seine Versteigerungen ist das Dorotheum immer auf der Suche nach verborgenen Schätzen: Vom 20. März bis zum 3. April warten die Experten des Auktionshauses in München und Düsseldorf daher auf Sie und Ihre Kunstgegenstände. Wer wissen will, was seine Erbstücke wert sind, kann sie kostenlos und unverbindlich vorbeibringen. Die Experten schätzen den Wert und geben Auskunft über den Ablauf einer Auktion. Natürlich können Sie ihre Schätze auch nach der Begutachtung wieder mit nach Hause nehmen.

Am 27. März geht es in der Dorotheum Repräsentanz in Düsseldorf speziell um den Verkaufswert von Möbeln und dekorativer Kunst, Alter Meister, Gemälde des 19. Jahrhunderts, Meisterzeichnungen und Glas und Porzellan. Am 31. März und am 1. und 3. April stehen nach Terminabsprache Experten für die Bereiche Gemälde des 19. Jahrhunderts, Skulpturen, Glas und Porzellan, Möbel und dekorative Kunst sowie Alte Meister in der Dorotheum Repräsentanz in München bereit. Zudem präsentiert das Auktionshaus in beiden Städten aktuelle Objekte seiner großen internationalen Frühjahrsauktionen.

Anzeige

Das 1707 gegründete Dorotheum ist heute das größte Auktionshaus in Mitteleuropa und im deutschsprachigen Raum sowie eines der führenden der Welt. Rund 600 Auktionen finden pro Jahr statt, mehr als 40 Sparten werden von über 70 Experten fachkundig betreut. Das Angebot des Dorotheums umfasst die großen Kunstsparten, darunter Gemälde des 19. Jahrhunderts, Klassische Moderne und Zeitgenössische Kunst und viele Antiquitätenbereiche. Eigene Spezialabteilungen widmen sich den traditionellen und neuen Sammelgebieten: Dazu zählen Bücher, Münzen, Orden, historische Wertpapiere und Waffen. Spielzeug, Modelleisenbahnen, alte Reklame, Comics, historische Rundfunktechnik und historische Kameras sowie historische Fahrzeuge stehen ebenfalls auf dem Auktionsprogramm.

Mehr Informationen unter www.dorotheum.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...